Sugababes: Sie sind wieder zu dritt!

Die Sugababes in neuer Besetztung: (v.l.n.r.) Keisha Buchanan, Heidi Range und Neuzugang Amelle Berrabah
Die neue Besetzung bei den Sugababes: Keisha, Heidi und Amelle (v.l.n.r.)

Nach dem Ausstieg von Mutya haben Heidi und Keisha bereits eine Nachfolgerin gefunden . . .

Die Sugababes sind wieder komplett! Nur wenige Tage nach dem Ausstieg von Mutya Buana präsentierten die verbliebenen beiden Mitglieder Heidi und Keisha in London ihre Nachfolgerin.

Mutya war vergangene Woche ausgestiegen, weil sie sich künftig voll und ganz um ihre kleine Tochter Tahlia kümmern möchte

Das neue Sugababe heißt Amelle Berrabah, ist 21 Jahre alt und marokkanischer Abstammung, kommt aus dem englischen Hampshire und hat braune Haare.

Amelle hat bereits Mutyas Gesangsparts für die im März 2006 kommende Single "Red Dress" neu eingesungen und ist überglücklich!

"Jahrelang habe ich von einem Durchbruch im Musikbusiness geträumt und habe nie auch nur gewagt zu glauben, eines Tages das dritte Sugababe zu sein."

"Wie Millionen anderer Girls bin ich mit den Sugababes aufgewachsen und ihre Musik war der Soundtrack zu meinem Leben. Ich war seit Jahren ihr Fan."

"Ich kann mein Glück nicht fassen."

Sugababes Heidi und Keisha sind von ihrer neuen Kollegin begeistert: "Als wir sie zum ersten Mal trafen, wussten wir genau, dass sie die einzige Person ist, mit der wir unsere Reise fortsetzen würden."

"Wir werden Mutya sehr vermissen aber es ist toll, dass wir uns als beste Freundinnen trennen."

» Weiter zu: Will Pink an Silvester heiraten?