Sternzeichen-Check: Welcher Sport passt zu Dir?

Sternzeichen-Check: Welcher Sport passt zu Dir?

Bild 11 / 13

Widder: 21. März bis 20. April Wenn es um Sport geht, bist du ungeduldig - Du willst schnell sehr gut, sehr fit und durchtrainiert werden. Außerdem liebst Du es, Dich mit andern zu messen, denn Konkurrenz ist Dein größter Ansporn, zu Dir passen am besten die Sportarten, bei denen Du Dich richtig auspowern und Dein Können im Zweikampf demonstrieren kannst. Also ausdauernde Mannschaftsportarten wie Fußball, Basketball, Volleyball, Hockey & Co. - die trainieren Deinen ganzen Körper, aber vor allem Deine Beine und den Po. Aber auch Kampfsportarten wie Judo, Jiu-Jutu oder Kickboxen liegen Dir - und sorgen für einen straffen Oberkörper. Schwierig zu lernende Sportarten wie Eiskunstlauf befriedigen Deinen Ehrgeiz. Egal, welches Training Du angehst - Du kniest Dich voll rein. Kein Wunder, dass es Dir so schnell gelingt, Deinen Körper zu formen und Muskeln an ihm zu entdecken, die Du vorher nicht kanntest. Doch gerade bei Mannschaftssportarten solltest Du aufpassen, denn Dein Ehrgeiz und Deine Energie können leicht dafür sorgen, dass Du Dich im Zweikämpfen verletzt. Hast Du mal Lust auf ruhigeres Training ganz allein, solltest Du Dir einen Stepper zulegen. Er zaubert Dir ein sagenhaftes knackiges Hinterteil.