Stefanie ist Stefan Raabs Superstar!

Siegerin Stefanie: Überrascht & überglücklich!
Siegerin Stefanie: Überrascht & überglücklich!

Gestern Abend war es soweit - das große Finale bei Stefan Raabs Talentshow "SSDSDSSWEMUGABRTLAD" fand statt! Gewonnen hat die Schweizerin Stefanie!

Vier Finalisten waren gestern Abend bei Stefan Raabs (41) Castingshow "SSDSDSSWEMUGABRTLAD" (Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte und gerne auch bei RTL auftreten darf) angetreten: Steffi (31) aus Schwanfeld in Bayern, Gregor (28) aus Köln, Mario (20) aus Lautrach im Allgäu und Stefanie (18) aus Eyholz in der Schweiz.

Überraschung: Stefanie, das Nesthäkchen der Gruppe gewann den Contest! Mit ihrem neu komponierten Song "My Man Is A Mean Man" und ihrer tollen Soul-Stimme überzeugte sie nicht nur die Jury und das Publikum im Studio, sondern auch die Fernsehzuschauer zu Hause, die fleißig per SMS und Telefon für sie voteten!

Stefan Raabs Kommentar zu Stefanies Sieg: "Wer hätte gedacht, dass nach DJ Bobo noch einmal solch eine Röhre aus der Schweiz kommen würde! Statt Bobo solltest du das Lied zur Fußball-Europameisterschaft in der Schweiz singen!" Stefanie dagegen war ganz überwältigt von ihrem Sieg, konnte ihr Glück kaum fassen: "Ich bin doch total langweilig, sitze nur zuhause und lese Bücher. Und jetzt so was!"

Viel Zeit zum Nachdenken wird die 18-jährige aber nicht haben, denn schon kurz nach der Show ging's für sie ab zum Videodreh. Am 19. Januar wird sie dann live bei "Schlag den Raab" auftreten. Ihr erstes Album soll am 7. März in den Plattenläden stehen!