Zauber-Duo: Leo Messi und Neymar! So funktioniert das Zauber-Duo beim FC Barcelona

648088a952ef60a728f4018aabca5981

Beim FC Barcelona zaubern Lionel Messi­ und Neymar in der nächsten Saison Seite an Seite. BRAVO SPORT verrät, wie Barça mit dem Traum-Duo plant.

Was für eine gigantische Kulisse! Über 45.000 Fans strömten am 3. Juni 2013 ins Barça-Stadion „Camp Nou“. Der Grund: Brasiliens ­Megastar Neymar wurde vorgestellt, trug erstmals das ruhmreiche ­Trikot des FC ­Barcelona. Ganz ­Europa hatte den Zauberfuß auf der Einkaufs­liste, der ­Spanische Meister machte das Rennen. „Mit Neymar konnten wir uns einfach nicht vertun“, ist Trainer Tito Vilanova überzeugt von dem ­„Königs-Transfer“. Zu Recht?

Manche Experten glauben, dass es Stress in der Barça-­Kabine gibt. Denn: Barça ist das Team von Superstar Lionel Messi. Neuzugang ­Neymar aber stand bei seinem bisherigen Klub, dem FC ­Santos, ebenfalls immer im Mittelpunkt – und gilt als extrem selbstverliebt. Doch bei seiner Vorstellung zeigte sich der Top-Youngster bescheiden: „Messi ist fantastisch. Ich hoffe, ich kann ihm helfen und mich an sein Spiel anpassen. Wir können ­zusammen Geschichte schreiben.“ Auch Coach Vilanova sieht keine ­Probleme: „Wir ­werden ­eine ­Lösung ­finden, bei der alle ­ihren Platz haben und eine Haupt­rolle spielen können.“ ­

0f4efed49c9a9e17b41d45bb9e9e0584

Auf dem Feld werden sich die beiden Stars nicht auf den ­Füßen ­stehen. [tag]Neymar[/tag] mit spektakulären Solos über Außen, ­Messi mit Dribblings durch die Mitte – das ergänzt sich ­perfekt.

Weniger Druck: Besonders in der CL hatte es der Argentinier bisher häufig mit einem ganzen Rudel Gegenspieler zu tun, wurde so oft aus dem Spiel genommen. „Ab sofort müssen sich mindestens zwei gegnerische Akteure um Neymar kümmern“, freut sich Abwehr-Star Piqué über die Unterstützung für Messi.

 

Mit Messi und Neymar unberechenbar

c56fcade5bcf2c63359bf58393d2139b

Bewährtes System

Im 4-3-3 spielt Barça schon seit vielen Jahren. Taktisch würde Neymar hinter Spitze Lionel Messi agieren. Wie beim FC Santos kommt Rechtsfuß Neymar über die linke Außenbahn, zieht in die Mitte und schließt ab. Lionel Messi agiert vor dem Tor als „falsche Neun“. Xavi und Andrés Iniesta bilden die Schaltzentrale.

972c7986dd174bfe593c4d3e309472cf

Variante

Dank seiner Kreativität kann Neymar als Alternative auch auf die Spielmacher-Position hinter den Spitzen rotieren. Iniesta auf links: Andrés Iniesta rückt dann aus dem zentralen Mittelfeld auf die linke Außenbahn. Neymar und Xavi ziehen die Fäden. Mit seiner Schnelligkeit und seinem exzellenten Abschluss sorgt Neymar aus der Tiefe für Torgefahr.

 

Entlastung für Messi

Weniger Druck: Besonders in der CL hatte es der Argentinier bisher häufig mit einem ganzen Rudel Gegenspieler zu tun, wurde so oft aus dem Spiel genommen. „Ab sofort müssen sich mindestens zwei gegnerische Akteure um Neymar kümmern“, freut sich Abwehr-Star Piqué über die Unterstützung für Messi.

 

Doppelte Offensiv-Power

db1e5234cc2c745e08702a5fe56b1b1a

Eiskalt vor dem Tor: Sowohl Lionel Messi als auch Neymar haben die eingebaute Tor-Garantie (siehe Kasten links). ­Zusammen bilden sie in Zukunft ein unberechenbares Baller-Duo.

Die Daten beziehen sich auf alle Pflichtspiele, die Lionel Messi und Neymar für ihre Klubs und die Nationalmannschaft in der zurückliegenden Spielzeit absolviert haben.