WWE: Cesaro vor großem Push!

Cesaro Push WWE
Cesaro hat allen Grund zur Freude

Cesaro ist einer der talentiertesten WWE Superstars in den Hauptshows. Die Schweizer-Sensation ist auch bei den Fans unglaublich beliebt, die ihm eine eigene "Cesaro Section" gewidmet haben. 

Seit seinem Debüt in der WWE im April 2012 konnte der 35-Jährige allerdings nur zwei Titel gewinnen - den US- und Tag Team-Titel - sowie die Andre the Giant Memorial Battle Royal bei Wrestlemania 30. Danach rechneten viele Fans mit einem großen Push für Cesaro, vor allem nachdem Paul Heyman ankündigte, sein neuer Manager zu werden. Am Ende kam alles anders und es wurde (auch aufgrund einer Verletzung) ruhiger um den "King of Swing".

Doch nun steht, laut "Cageside Seats", ein neuer, großer Push für Cesaro an!  

 

Cesaro: Jetzt will ihn auch Vince McMahon pushen!

Während seiner Verletzungspause setzten sich hinter den Kulissen viele Kollegen und Verantwortliche für den Schweizer ein und konnten nun sogar WWE-Chef Vince McMahon davon überzeugen, Cesaro eine größere Rolle verpassen. Vince fand Claudio Castagnoli - so Cesaros echter Name - lange Zeit nicht unterhaltsam genug, hat nun aber realisiert, dass er im Ring auftrumpft und deswegen von den Fans geliebt wird.

Auch sein neuer Look soll Ausdruck des anstehenden Pushes sein, den sich Cesaro sicherlich verdient hat. Momentan gibt es sogar Pläne, ihn bei Payback den Intercontinental Titel von The Miz gewinnen zu lassen. Allerdings stehen momentan auch viele WWE-Offizielle hinter dem aktuellen Champ und wollen ihn den Titel nicht so schnell wieder verlieren lassen.

Fest steht allerdings: Bleibt Cesaro fit, werden wir in den kommenden Wochen definitiv mehr vom Schweizer Publikumsliebling sehen!   

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!