Winter-WM 2022: Termin für Finale steht!

Wird die WM 2022 in Katar im Frühling ausgetragen?
Das Finale der Winter-WM in Katar findet am 18. Dezember statt.

Das Finale der Winter-WM 2022 in Katar findet am 18. Dezember statt! Das hat nun Fifa-Boss Sepp Blatter verkündet. Damit wird am vierten Advent gespielt!

Ein Termin für das Eröffnungsspiel der Winter-WM ist noch nicht gefunden. Der 20. November wird gehandelt, das hängt aber noch von den Verhandlungen mit den internationalen Profiligen wegen dem Spielkalender ab.

 

Winter-WM: Fällt Achtelfinale weg?

Die Winter-Wm wird aber verkürzt! Daher wird nun befürchtet, dass das Achtelfinale wegfällt! Diesen Ungewöhnlichen Vorschlag macht zumindest DFL-Chef Andreas Rettig.

Ohne das Achtelfinale könne man die Terminprobleme besser in den Griff bekommen, argumentiert Rettig. "Ich halte den Wegfall des WM-Achtelfinales für eine gute Option. Wenn statt der beiden Bestplatzierten nur noch der Gruppensieger weiterkäme, könnte direkt das Viertelfinale gespielt werden", sagte er dem "kicker",

Rettig weiter: "Es kann nicht sein, dass die WM von 32 auf 28 Tage verkürzt wird, die Spieler aber die gleiche Anzahl von Partien absolvieren müssen." Doch damit nicht genug: Für die Winter-WM schlägt Rettig zudem vor, dass die Klub-WM 2022 ersatzlos entfallen soll und auch der Confed-Cup 2021 nicht in Katar stattfinden sollte. "Es wäre unverständlich, ihn genau zwölf Monate vor der WM auszurichten. Unser Ansatz wäre, ihn aufgrund der Temperaturen in einem anderen Land als Katar auszutragen."

 

Winter-WM: Turnier wird verkürzt!

Die Winter-WM 2022 in Katar soll auf jeden Fall verkürzt werden! Das sagte jetzt zumindest Jérôme Valcke, Generalsekretär des Weltverbands Fifa. Demnach soll die Winter-WM von 32 auf 28 Tage verkürzt werden, um nicht mit dem Ligabetrieb zu kollidieren. Ein genauer Termin der Endrunde ist nach wie vor offen.

Anscheinend ist die Verlegung der Fußball-WM 2022 in Katar in den Winter beschlossene Sache! Eine Arbeitsgruppe der FIFA hat diese Empfehlung ausgesprochen.

Zu der Arbeitsgruppe gehörten Vertreter des Weltverbands, der Kontinentalverbände sowie der großen Ligen und Vereine. Demnach würde die Winter-WM in Katar im November und Dezember 2022 stattfinden. Die entgültige Entscheidung fällt im März.

 

Winter-WM: Finale am 23. Dezember?

Laut der französische Nachrichtenagentur AFP meldet, dass das Finale der Winter-WM 2022 am 23. Dezember ausgetragen werden soll. Also einen Tag vor Heiligabend! Das Eröffnungsspiel solle am 26. November ausgetragen werden. Offiziell bestätigt sind diese Angaben aber noch nicht.

Der Grund für die Verlegung der WM in den Winter ist die Hitze in den Sommermonaten Katars. Bei über 40 Grad Celsius kann Fußballspielen schnell zur Gefahr werden. Daher sucht die Fifa bereits seit langem nach einer Lösung. Die Europäische Klub-Vereinigung hatte eigentlich einen Termin im Frühling vorgeschlagen.

Gegen die Winter-WM in Katar haben sich vor allem die europäischen Top-Ligen lange gestemmt. Sie befürchten einen zu großen Einfluss auf auf den Terminkalender der Klubwettbewerbe (Champions League, Pokal, Liga).

Doch die Entscheidung pro Winter-WM 2022 in Katar hatte sich zuletzt abgezeichnet. Fifa-Generalsekretär Jerome Valcke sagte bereits: „Ich glaube, dass viele Exko-Mitglieder für eine Austragung im Winter sind.“

Dennoch muss der Winter-Termin wohl durchdacht sein. Denn IOC-Präsident Thomas Bach merkte bereits an: „Wir haben die klare Zusage des Fifa-Präsidenten, dass es zu keiner Konfrontation  kommen wird.“ Denn auch die Olympischen Winterspiele finden 2022 statt.

Was sagst du zu der Winter-WM in Katar? Schreib deine Meinung in die Kommentare!