WM: Wer ersetzt Neymar?

Wen schickt Scolari in die Schlacht?!

Wer kann Neymar? Das ist die Frage, die sich ganz Brasilien seit der Verletzung des Superstars stellt. Im Prinzip kommen in der brasilianischen Nationalmannschaft nur zwei Spieler als Ersatz infrage. Aber für welche Variante entscheidet sich Selecao-Coach Scolari? In der Pressekonferenz melden Willian und Bernard Ansprüche an.

Vor dem Halbfinale gegen Deutschland geht in Brasilien die Angst um. Beim Wirbelbruch von Neymar brach nicht nur der Knochen, sondern auch das Herz einer ganzen Nation. Jetzt ist die Suche nach Alternativen in vollem Gange. Beste Chancen haben Willian und Bernard. Aber wer macht es?

Die Szene, die alles veränderte...
Die Szene, die alles veränderte...

Die Partie gegen die deutsche Elf ist ein super wichtiges Spiel. Ein Halbfinale gegen Deutschland ist etwas, wovon man als Spieler träumt und wir haben jetzt dieses Privileg", sagte Willian auf der PK vor dem Spiel am Dienstag. Für den Mann vom FC Chelsea spricht, dass er neben seinem Blues-Kollegen Oscar auflaufen würde, mit dem er natürlich eingespielt ist. Und auch das Publikum liebt den Chelsea-Star.

Nur Bernard könnte ihm die Rolle als Neymar-Vertreter noch abnehmen. Der junge Edeltechniker von Schachtar Donezk gilt als absolutes Ausnahmetalent, ist aber noch sehr unerfahren und mit seinen 1,63 Meter Körpergröße gegen die großen deutschen Verteidiger bei Standards im Nachteil. Er wäre dafür wohl die unberechenbarere Alternative.

Aber egal, wer Neymar ersetzen wird. Gleichwertig ist niemand im brasilianischen Kader.