Wer ist Vaclav Kadlec?

Vaclav Kadlec in seinem ersten Training bei Frankfurt. Hier zieht er an Stefan Aigner vorbei!

Vaclav Kadlec ist der Top-Neuzugang von Frankfurt. Der Stürmer ist erste 21 Jahre alt und soll bei der Eintracht für Buden sorgen. Wir stellen euch den jungen Tschechen genauer vor!

Nach langem Hin und Her ist Vaclav Kadlec endlich bei Eintracht Frankfurt gelandet. Der junge Tscheche war der Wunschspieler von Chef-Trainer Armin Veh. Der Stürmer kam von Sparta Prag, wo er in der bereits laufenden Saison in Tschechien bereits drei Tore und zwei Vorlage in vier Spielen aufzuweisen hat - stark! In Frankfurt erhält der tschechische Nationalspieler einen Vierjahresvertrag. Wieviel die Eintracht für Kadlec auf den Tisch legen musste wurde nicht verraten. Geschätzt werden ca. 3,2 Millionen Euro.

 

Kadlec im Interview:

 

Kadlecs Weg zur Eintracht

cd41d0f7ac1dee9a05e76bc60fb13f8b

Bereits im Kindesalter war Kadlec hochtalentiert. Bei seinem ehemaligen Club Bohemians Prag zockte er zwei Altersklassen über seiner eigenen. Nach seinem Schulabschluss bot ihm Bohemians einen Profivertrag an. Der junge Kadlec lehnte jedoch ab und wechselte zum größeren und bekannteren Verein der Stadt, Sparta Prag. Sein erstes Liga-Tor für Prag knipste Kadlec am 4. Mai 2009 beim 1:0-Erfolg seiner Mannschaft. Er war damals gerade 16 Jahre alt - heftig! Mit 18 lief er das erste Mal für die tschechische Nationalmannschaft auf. Gleich bei seinem ersten Einsatz knipste Kadlec und wurde damit zum jüngsten Torschützen in der Geschichte der tschechischen Nationalmannschaft.

 

Steckbrief

477f9c988f20eb542b423e637ebeeac6

Name: Vaclav Kadlec

Geburtstag: 20. Mai 1992

Geburtsort: Prag (Tschechien)

Größe: 1,81m

Gewicht: 72kg

Nationalität: Tschechisch

Fuß: rechts

Position: Stürmer

Marktwert: 5.000.000 Euro

Bisherige Profiteams: Sparta Prag, Eintracht Frankfurt

 

Das Supertalent im Clip: