Wer ist eigentlich Severin Freund?

Severin Freunds weitester Flug war unfassbare 228,5 Meter weiter – krass!

Nach einer langen Durststrecke sind die deutschen Skispringer wieder zurück in der Weltspitze! Wir stellen euch den deutschen Top-Springer vor!

Severin Freund heißt die große Hoffnung der deutschen Skispringer. Nach Jahren der unangefochtenen Dominanz der Österreicher scheint das deutsche Team dieses Jahr wieder in der Weltspitze angekommen zu sein. Nach einem starken Saisonstart der deutschen Skispringer führt ihr Bester, Severin Freund, sogar die Gesamtwertung an und springt im gelben Trikot (wie im Radsport darf der Führende des Weltcups ein gelbes Startnummern-Trikot tragen). Die Fans träumen schon vom Sieg bei der Vier-Schanzen-Tournee. Die Tournee ist das wichtigste Event im Skisprung-Kalender und findet jährlich auf vier Schanzen statt. Die ersten beiden Springen werden in den deutschen Wintersport-Orten Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen ausgetragen. Springen drei und vier sind dann in Innsbruck und Bischofshofen in Österreich. Der letzte deutsche Tournee-Sieg ist schon elf Jahre her. Damals gewann Sven Hannawald sogar alle vier Wettkämpfe – bis heute unerreicht!

 

Freunds Karriere

Severin Freund bei der Anfahrt. Mit über 90 km/h springen die Athleten ab!
Severin Freund bei der Anfahrt. Mit über 90 km/h springen die Athleten ab!

Der 1988 geborenen Freund begann im Alter von nur 5 Jahren mit dem Skispringen. Nach zwei Jahren Nordischer Kombination (Die Athleten springen zuerst und laufen im Anschluss Ski-Langlauf), spezialisierte sich Freund auf das Skispringen. Nach zahlreichen Auftritten in Jugend-Wettkämpfen und dem Continental-Cup (Nachwuchs-Skispringen) wurde der damals 19-Jährige am 22. Dezember 2007 ins deutsche Weltcup-Team berufen. Damit startete er erstmals bei einem internationalen erstklassigen Springen. Seinen ersten Weltcup-Punkt sicherte sich der Bayer mit einem 30. Platz beim folgenden Vier-Schanzen-Tournee-Springen in Oberstdorf. Am 15. Januar 2011 flog Freund dann im japanischen Sapporo zu seinem ersten Weltcup-Sieg. Nachdem er den diesjährigen Weltcup-Auftakt am 24. November 2012 im norwegischen Lillehammer gewonnen hatte, triumphierte er auch sechs Tage später beim Teamspringen im finnischen Kuusamo mit der deutschen Mannschaft. Nach bisher fünf ausgetragenen Einzelspringen führt er die Gesamtwertung vor dem österreichischen Superstar Gregor Schlierenzauer an.

 

Severin Freunds Steckbrief

aa766bd4ebccc7958325805563a4f0fe

Name: Severin Freund

Geburtsdatum: 11.05.1988

Geburtsort: Freyung

Alter: 24

Größe: 1,85 m

Gewicht: 67 kg

Erfolge: Bronze bei Nordischer Ski-Weltmeisterschaft 2011 (Mannschaft), Silber bei Skiflugweltmeisterschaft 2012 (Mannschaft), 2x Deutscher Meister (Einzel), 2x Deutscher Meister (Mannschaft)