Weidenfeller: Wegen dieser Meldung ist er sauer!

Roman Weidenfeller
Roman Weidenfeller ist sauer!

Roman Weidenfeller ist sauer! Weil einer Behauptung einer großen deutschen Tageszeitung hat sich der BVB-Keeper nun via Facebook zu Wort gemeldet.

Die Zeitung druckte ein Foto von Weidenfeller ab, der gerade auf dem Weg zu seinem Auto war. Der Kofferaum war offen und zwei Koffer zu sehen. Schnell wurde über ein Abschied aus Dortmund spekuliert.

Doch das will Weidenfeller so nicht stehen lassen. Via Facebook schrieb der Torhüter: „Da ich kommende Woche zur Deutschen Nationalmannschaft reise, benötige ich sowohl meine Fussball- als auch meine Handschuhe! Die Koffer sind von der Berlin-Reise zum Pokalfinale – einer von meiner Frau Lisa, einer von mir.“

 

Da ich kommende Woche zur Deutschen Nationalmannschaft reise, benötige ich sowohl meine Fussball- als auch meine...

Posted by Roman Weidenfeller on Montag, 1. Juni 2015

Ganz abwegig war die Spekulation über sein Abschied aber nicht. Weidenfeller hat seinen Stammplatz an Mitchel Langerack verloren. Da der Nationalspieler sich nicht auf die Bank setzen will, scheint ein Wechsel im Sommer die logische Konsequenz.

Wer sollte nächste Saison im BVB-Kasten stehen? Schreib es in die Kommentare!