Wechselt Zlatan Ibrahimovic?

Superstar vor dem Wechsel? Was passiert mit PSG-Stürmer Zlatan Ibrahimovic?

Paris St. Germain rüstet für die neue Saison und speziell für den Angriff auf die großen Teams in der Champions League. Mit Edinson Cavani holten die Hauptstädter den bisher teuersten Spieler in der Geschichte des französischen Fußballs. Dazu kommt für krasse 35 Millionen Abwehrtalent Marquinhos vom AS Rom aus Italien. Zusammen mit Landsmann Thiago Silva, dessen Wechsel zum FC Barcelona wohl vom Tisch ist, soll der 19-jährige Brasilianer das neue Innenverteidiger-Duo in Paris bilden. Klingt nach einer guten Ausgangslage um das Unternehmen Titelverteidigung und CL-Angriff anzugehen, wären da nicht die Abschiedsgerüchte um Superstar Zlatan Ibrahimovic. Der exzentrische Schwede soll schon nach dem Abgang von Meister-Trainer Carlo Ancelotti mehr als nur ein bißchen verstimmt gewesen sein. Dazu kommt mit Uru-Torjäger Edinson Cavani zwar ein möglicher neuer Sturmpartner, allerdings könnte es auch zu einem Duell der beiden Superstars kommen, wenn der neue Coach Laurent Blanc sein bevorzugtes System mit nur einer Spitze spielen lässt. Das alles soll "Ibra" ordentlich die Laune verdorben und seine Lust auf PSG geschmälert haben. Zuletzt brachte der Schwede sich über seinen Berater bei Real Madrid, wo Ex-PSG-Coach Ancelotti mittlerweile das Sagen hat, ins Gespräch. Doch der italienische Erfolgscoach wiegelte ab – er sei zwar nach wie vor ein großartiger Spieler, aber in seinen Planungen spiele ein "Ibra-Transfer" keine Rolle. Doch ein Wechel des Schweden sthet nach wie vor im Raum – scheinbar will "Ibra" vor Cavani flüchten. Wir wollen wissen: Glaubt ihr an einen Wechsel von Ibra oder denkt ihr, dass er am Ende doch bei PSG bleiben wird?