Verrückte Pokal-Pannen

Verrückte Pokal-Pannen – Sergio Ramos und Rudi Assauer lassen Pokal vom Bus fallen

Bild 7 / 15

Vorgemacht hat es ihm Rudi Assauer, der eigentlich schon hätte geübt sein müssen mit dem „Pokalfesthalten“. Bereits 2001 holte der ehemalige Schalke-Manager den DFB-Pokal mit den Königsblauen. 2002 durfte er die Auszeichnung erneut mit seinem Klub entgegennehmen – ließ den Pott dann aber einfach aus dem Bus fallen – genau wie Ramos 9 Jahre später. Auf dem Foto seht ihr eindeutig den Knick – und den beschämten Blick von Rudi Assauer!