Verletzungspech für Dortmund

Bitter! Jakub Blaszczykowski wird dem BVB sechs Wochen fehlen.

Der BVB verliert in Hannover nicht nur zwei Punkte, sondern gleich mehrere Spieler. Jakub Blaszczykowski, Sven Bender und Mats Hummels fallen bis zu sechs Wochen aus!

  

0874858387e7c279e2f3764b2705e5d9

Es war ein intensives Aufeinandertreffen zwischen Hannover und dem BVB. Die 96er gingen giftig zu Werke und auch die Borussia scheute keinen Zweikampf. Bitter für Dortmund: Gleich mehrere Stars verletzten sich!

Jakub Blaszczykowski (26) zog sich einen Teilriss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk zu und fehlt seinem Team rund sechs Wochen. Ohne Fremdeinwirkung verletzte sich der Pole früh und musste in der 39. Minute ausgewechselt werden. Damit fehlt der Kapitän auch seiner Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationsspiel gegen England.

Schwerer als erwartet ist auch die Blessur von Mats Hummels (23). Der Innenverteidiger leidet an einer schweren Fußprellung und wird eine zweiwöchige Trainingspause einlegen. Demnach fehlt Hummels der Nationalelf für die beiden Länderspiele. Trainer Jogi Löw hat den Hamburger Heiko Westermann nachnominiert.

Außerdem sind Sven Bender und Sebastian Kehl angeschlagen. Der Kapitän zog sich zunächst eine Platzwunde zu, konnte aber weiterspielen. Jetzt laboriert er allerdings an einer Oberschenkelverhärtung. Sven Bender hat sich in einem Zweikampf eine Augapfel-Prellung davongetragen und fehlt etwa zwei Wochen.

  

In dieser Szene zieht sich Sven Bender eine Sven Bender Augapfel-Prellung zu.
In dieser Szene zieht sich Sven Bender eine Sven Bender Augapfel-Prellung zu.

Sebastian Kehl musste erst an der Braue getackert werden, und fehlt nun einige Tage mit einer Oberschenkelverhärtung.
Sebastian Kehl musste erst an der Braue getackert werden, und fehlt nun einige Tage mit einer Oberschenkelverhärtung.