Verlässt Mesut Özil Real Madrid? Die spanische Zeitung "as" berichtet von einem möglichen Transfer des Mittelfeldspielers.

Mesut Özil spielt seit 2010 für die Königlichen.

Wenn die spanische Zeitung „as“ richtig liegt, dann denkt Mesut Özil darüber nach, Real Madrid zu verlassen. Der Zeitung sei zu Ohren gekommen, dass der FC Bayern München und auch Borussia Dortmund am Mittelfeldspieler Interesse haben und ihn bereits beobachten. Wie viel Wahrheit steckt in dieser Meldung oder sind diese Transfergerüchte nur kalte Paella?

Sollte der Dortmunder Mario Götze die Borussia verlassen wollen, sehen die Wechseloptionen gar nicht so schlecht aus. Wenn man den spanischen Medien, allen voran der "As" glauben will. Zumal Mesut Özil mit der momentanen Situation bei Real Madrid nicht ganz so glücklich ist, musste er doch harte Kritik von Coach Jose Mourinho einstecken. Bei der 0:1-Niederlage gegen Real Betis Sevilla wurde Özil zur Halbzeit ausgewechselt. Mourinho sprach im Anschluss an die Partie davon, dass Özil keine Kraft für 90 Minuten hätte. Gestern wurde in spanischen Zeitungen auch Özil als einer der Hauptgründe für die bisher enttäuschende Saison genannt. Und es wird öffentlich darüber spekuliert, dass sein Privatleben nicht komplett auf Fußball ausgerichtet wäre. Harte Zeiten für den selbstbewussten Linksfuß. Dazu kamen erst vor Kurzem Gerüchte über einen Wechsel von Özil zu Manchester City auf. Alles nur eine Medienkampagne?

 

Mesut Özil: "Das ist manchmal extrem"

Bei BRAVO SPORT äußerte sich der Mittelfeldspieler schon vor einiger Zeit über die spanische Medienlandschaft: "Ich bin jetzt drei Jahre in Spanien – da gewöhnt man sich an die Berichterstattung. Hier ist es nun mal so: Einen Tag loben dich die Zeitungen, und am nächsten hauen sie wieder drauf. Das ist manchmal extrem. Aber damit komme ich klar. Schließlich weiß ich was ich kann. Außerdem lese ich kaum Zeitungen."

Im Moment tut ihm diese Einstellung sicher gut. Die Wechselgerüchte um Mario Götze sind außerhalb Spaniens bisher übrigens noch nicht wirklich bekannt geworden. Was haltet ihr davon?

Die aktuelle BRAVO Sport
Die aktuelle BRAVO Sport

In der aktuellen BRAVO SPORT-Ausgabe findet ihr noch mehr Infos zu Mesut Özil und Real Madrid. Und natürlich gibt es dort auch wie immer jede Menge spannende Analysen und Geschichten rund um die Bundesliga und den internationalen Fußball. Also nix wie ab zum Kiosk und das neue Heft holen!