Verlässt CR7 Real?

Kickt er noch weiter im Real-Trikot?

Wichtigtuer oder ernsthafte Wechselabsichten? Die Gerüchte kochen wieder hoch: Cristiano Ronaldo möchte Real Madrid verlassen. Was steckt hinter dem ganzen Wirbel?

Verlässt Cristiano Ronaldo Real jetzt doch? Die Gerüchte um einen möglichen Abgang des Mega-Stars nehmen kein Ende. Nach spanischen und portugiesischen Medienberichten soll CR7 überraschend vor einem Abschied aus Madrid stehen – der Wechsel könnte schon zum Saisonende anstehen. Doch wohin geht's für den 100-Millionen teuren Kicker? Angeblich steht Manchester United ganz oben auf Liste.

Der Grund: Ronaldo ist bei seinem Verein noch immer unzufrieden!!! Schon im September hatte sich der Nationalspieler über den geringen Rückhalt in Madrid beklagt. Nun kocht der Wirbel erneut hoch. Zwar bekommt CR7 die Unterstützung der Fans und das volle Vertrauen des Trainers, dennoch nicht genug für die Fußball-Diva. Immer wieder zieht der Weltfußball-Anwärter die Aufmerksamkeit auf sich – er ist sich seiner Rolle beim spanischen Meisterklub durchaus bewusst. Hat Real keinen Bock mehr auf die Starallüren ihres Stürmers?

Öffentlich schwärmt Cristiano Ronaldo von seinem Ex-Klub und United-Trainer Sir Alex Ferguson: „Er ist eine fantastische Persönlichkeit, sehr menschlich. Er hat mir vieles beigebracht. Wie ich schon einmal sagte, er war fußballerisch wie ein Vater für mich. Ich vermisse ihn wirklich sehr, weil ich ein großartiges Verhältnis zu ihm habe.“

 

Mehr Ronaldo

Die besten Szenen von Ronaldo im Clip

Cristiano Ronaldo spielt mit Platzwunde

Ronaldo beim Nike Shooting