Van der Vaart kommt nicht!

03d9b1529d4c1dbc66b35c02441035fd

Rafael van der Vaart will bei Tottenham bleiben, doch der Hamburger SV gibt noch nicht auf...

Der Holländer machte 74 Liga-Spiele für den HSV.
Der Holländer machte 74 Liga-Spiele für den HSV.

Aus der Traum?! Die Verpflichtung von Rafael van der Vaart (VdV) ist vorerst vom Tisch. Nichts haben sich die Fans vom Hamburger SV so sehr gewünscht wie die Rückkehr des Holländers. Dieser sagte nun aber ab: "Ich werde wohl auch in der kommenden Saison für Tottenham spielen. Ich hatte in England bisher zwei sehr gute Spielzeiten. Und ich fühle mich wohl." Auch HSV-Sportchef Frank Arnesen glaubt nicht an einen Wechsel: "Der Transfer ist für uns unmöglich. Da müssten wir sehr viel Hilfe haben." Noch gibt der HSV aber nicht auf. "Sollte ich von Tottenham oder Rafael grünes Licht bekommen, werde ich die Gespräche schnell aufnehmen", berichtet der Hamburger Sportchef. Rund 10 Mio. Euro kostet "VdV". Die Hälfte der Kohle ist schon da: Rüpel-Kicker Guerrero hat 5 Mio. Euro gebracht. Den Rest würde man in Hamburg für den Fanliebling zusammenkratzen. Und wenn es diese Saison nicht klappt, dann vielleicht in der nächsten, denn van der Vaart verrät: "Es ist unglaublich, dass man sich immer noch so positiv an mich erinnert. Das tut gut und freut mich. Wer weiß, vielleicht kann das irgendwann in der Zukunft ja mal klappen..." Der 29-jährige Spielmacher lief in 74 Bundesliga-Partien für den HSV auf. Dabei erzielte er 29 Tore .