Unser Star des Tages

Raùl

Unser Star des Tages ist heute Raùl. Der Schalker Torjäger wies in der Bundeliga-Partie am Ostersonntag Hannover 96 in seine Schranken. Damit hat der Weltstar drei vorentscheidende Punkte im Kampf um die direkte Qualifikation für die Champions League beschert. Der Spanier leitete mit seinen Saisontreffern Nummer 13 und 14 den souveränen 3:0 (1:0)-Sieg im Duell der Europa-League-Verlierer ein. Klaas-Jan Huntelaar setzte mit seinem 24. Saisontreffer den Schlusspunkt.

Unser Star des Tages spielt heute Abend mit den Schalkern in Hoffenheim. In der Europa League erzielte Raúl am Donnerstag einen Doppelpack gegen Athletic Bilbao und bekam dafür ein Riesen-Lob von Barca-Trainer Pep Guardiola: "Raúl ist der wichtigste Spieler Spaniens - aller Zeiten, könnte man sagen." Nach dem Zoff zwischen Gerard Piqué und seinem Trainer José Mourinho, dessen Vertrag ausläuft, erwägt Real Madrid jetzt, Raúl zurückzuholen - und zwar als Trainer! Raúls Vertrag mit Schalke läuft ebenfalls zum Saisonende aus, angeblich will Schalke nur ein Jahr verlängern.

Hier könnt ihr euch den Spielbericht gegen Hannover 96 anschauen

Real Madrid will Raúl zurück - und zwar als Trainer!

Wie wichtig ist Raúl für Schalke? Stimmt hier in unserem Vorting ab!

Schaut euch hier Raúls stärkste Szenen auf Schalke an! [color:#00FF00] Video [/color]

Raúl freut sich aufs Training. [color:#00FF00] Video [/color]

Hier könnt ihr euch Raúls Spielerprofil bei Schalke 04 angucken.

Alle Fakten zu Raúl findet ihr bei Transfermarkt.de.