United will Julian Draxler

In England heiß begehrt, nun scheint Manchester United ernst zu machen: Schalke-Star Julian Draxler.

Schalke-Star Julian Draxler und die englischen Klubs – es wird scheinbar immer heißer, denn: Laut einem Bericht des Web-Portals "goal.com" kommt jetzt der englische Meister auf den Plan. Manchester United soll ein Angebot für den S04-Star vorbereiten, das dann im Sommer bei Schalke vorgelegt werden soll.

Fünf Mal haben Scouts von Manchester United Draxler in dieser Saison bereits beobachtet, Trainer David Moyes gilt darüber hinaus als Riesen-Fan des 20-Jährigen Nationalspielers. Nun hat man bei United scheinbar entschieden, Draxler zu verpflichten. Im Sommer soll es soweit sein, dann will Manchester Schalke ein Angebot für Draxler unterbreiten.

United will Draxler, doch die Konkurrenz im Poker um den Youngster ist nicht gerade klein. Besonders die direkten Liga-Konkurrenten der "Red Devils" gelten auch im Draxler-Poker als Hauptkonkurrenten. Arsenal soll heiß auf Draxler sein, Chelsea war sogar schon weiter. Im letzten Sommer haben die "Blues" es bei Draxler bereits versucht, waren allerdings abgeblitzt – das Interesse soll aber weiter bestehen.

Der Hauptgrund dafür, dass sich die Klubs im Draxler-Poker jetzt schon in Position begeben ist die Ausstiegsklausel des 20-Jährigen bei Schalke. Im nächsten Sommer kann Draxler für festgeschriebene 45 Millionen Euro gehen, Kohle die Manchester United und die anderen Klubs für Draxler wohl gerne hinlegen würden. Und auch der Umworbene selbst schürt die Gerüchte an: "Ich mag den englischen Fußball. Natürlich gefällt mir auch die Premier League, es ist eine der besten Ligen der Welt. Dort gibt es große Klubs wie Arsenal, Manchester United und Chelsea. Und natürlich ist es ein Traum, für einen davon zu spielen", sagte Draxler im Rahmen des Länderspiels England vs. Deutschland der britischen BBC.

United jagt Draxler! Glaubt ih dass diese Kombination passen würde? Oder seht ihr Jule eher bei Chelsea oder Arsenal? Diskutiert mit!!!