United pokert weiter um Fabregas

Wunschkandidat in Manchester: United hat ein neues Angebot für Fabregas abgegeben.

Manchester United lässt im Transfer-Poker um Barca-Star Cesc Fabregas nicht locker. United-Coach David Moyes bestätigte ein erneutes Angebot für den spanischen Welt- und Europameister. Allerdings soll bei Barca erst über das Abgebot entschieden werden, wenn der Nachfolger von Tito Vilanova gefunden ist. Der Coach war am vergangenen Freitag aufgrund einer erneuten Krebserkrankung von seinem Amt zurückgetreten. Für alle Fälle soll United deshalb auch schon über Alternativen nachdenken.

Manchester United und Cesc Fabregas – der Poker ist noch nicht vorbei, denn der englische Meister legt nach. "Ed Woodward hat eine Antwort von Barcelona erhalten und ein zweites Angebot abgegeben. Er kümmert sich nun weiter um die Angelegenheit", sagte der neue United-Coach David Moyes während einer Pressekonferenz im japanischen Yokohama. United und Moyes wollen den Spanier unbedingt und lassen nicht locker. United legt wohl nochmal ordentlich Kohle drauf, im Vergleich zum ersten Angebot für Fabregas. In englischen Medien ist von 35 Millionen Euro die Rede.

 

Neuer Barca-Trainer soll entscheiden

Im Poker um Fabregas kommt es jedoch nicht mehr allein auf die Kohle an, denn: Nach dem Rücktritt des krebskranken Tito Vilanova als Barca-Coach wollen die Bosse der Katalanen zuerst dessen Nachfolger präsentieren, ehe über einen Fabregas-Wechsel entschieden wird. Dieser soll auch an der Entscheidung beteiligt werden. Barca-Kapitän Carles Puyol sagte, dass er nicht an einen Wechsel von Fabregas glaube. Ob Puyol schon mehr weiß oder sich den Verbleib von Cesc bei Barca lediglich wünscht ist nicht bekannt.

Aus dem Umfeld von United ist jedenfalls zu hören, dass man sich auch auf den Fall einer Absage Barcas zum Fabregas-Wechsel vorbereitet. Als Alternativen hat der englische Meister laut der Zeitung "Manchester Evening News" den Kroaten Luka Modric von Real Madrid und den Franzosen Yohan Cabaye von Liga-Konkurrent Newcastle United auf dem Schirm.

Der Fabregas-Poker geht weiter. Was meint ihr? Wird Cesc zu United gehen oder bleibt er doch bei Barca? Und was sagt ihr zu den Alternativ-Kandidaten? Wir wollen eure Meinung!!!

 

Die Transfer-Story in der aktuellen BRAVO Sport

33129620256480aabe4306feee0e621f

In der aktuellen BRAVO SPORT findest du alles zum verrückten Transfermarkt in diesem Sommer. Wir erklären dir die Neuzugänge bei Bayern und Dortmund, checken Transfergerüchte der internationalen Top-Klubs und wo die Bundesliga-Klubs noch nachrüsten müssen. Und als Mega-Extra ist die [size:5]Bundesliga-Stecktabelle[/size] mit dabei! Also ab zum Kiosk!