Unentschieden bei Neymar-Debüt 2:2 Barcelona

Neymar wird in der 79. Spielminute eingewechselt.

Neymar hat sein Debüt für den FC Barcelona gegeben. Doch auch mit dem brasilianischen Megastar kam Barca nicht über ein Unentschieden hinaus. Dennoch war der 57. Mio-Mann nach dem Spiel überglücklich.

Beim Testspiel gegen Lechia Gdansk ist der FC Barcelona nicht über ein 2:2 (1:1) hinausgekommen. Barca, das viele Stars schonte, musste zweimal einen Rückstand hinnehmen. In der 26. Minute konnte Sergio Roberto nach Vorarbeit von Martin Montoya den ersten Gegentreffer egalisieren. Lionel Messi (56.) besorgte mit seinem Tor nach einer schönen Kombination den 2:2-Endstand.

Neymar wurde gut 10 Minuten vor Schluss für Alexis Sanchez eingewechselt und spulte die ersten Spielminuten für sein neues Team ab. Doch auch der Neuzugang konnte keine nennenswerten Akzente mehr setzen. Dennoch zeigte sich der Superdribbler nach dem Spiel sehr froh. Auf die Frage nach seinem Einstand sagte er: "Wie mein Debüt war? Mein Traum ist wahr geworden, ich bin sehr glücklich."

Weiter äußerte sich Neymar zum Zusammenspiel mit Lionel Messi: "Messi ist ein Idol für mich und ich bin sehr froh an seiner Seite spielen zu können. Er ist ein großartiger Spieler und Mensch" Wenn die beiden warmlaufen, hat Barca wohl das beste Duo der Welt am Start.

 

Messi-Tor nach schöner Kombination

 

Alle Highlights im Clip

 

Neymars Steckbrief

Vollständiger Name: Neymar da Silva Santos Júnior

Geburtsdatum: 05.02.1992

Geburtsort: Mogi das Cruzes

Alter: 21

Größe: 1,74

Nationalität: Brasilien

Position: Sturm

Fuß: beidfüßig

Rückennummer: 11

Marktwert: 50.000.000 €