Trikot für verletzten Badstuber

Bastian Schweinsteiger mit dem Trikot für den verletzten Holger Badstuber.

Coole Aktion der Bayern-Stars vor dem CL-Finale: Ihrem verletzten Kumpel Holger Badstuber schickten Schweini und Co. das neue Bayern-Trikot mit seiner Rückennummer "28" in die USA, wo der Innenverteidiger sich einer Operation unterzogen hatte. Badstuber soll das Trikot vor dem Fernseher tragen, wenn die Bayern-Kumpels um Bastian Schweinsteiger in Wembley gegen den BVB um die CL-Krone spielen.

Holger Badstuber hat es krass erwischt. Nach seinem ersten Kreuzbandriss befand sich der Nationalspieler bereits wieder im Aufbautraining, doch dann der Schock: Erneut Riss das Kreuzband bei Badstuber – was für ein Pech. Aktuell hält der Bayern-Verteidiger sich in den USA auf, wo er am letzten Montag operiert wurde. Und jetzt haben die Bayern-Stars eine Aktion für ihren verletzten Mitspieler gestartet: Auf einer Pressekonferenz vor dem CL-Finale von Wembley präsentierte Manschafts-Leader Bastian Schweinsteiger das neue Trikot des FC Bayern mit der Rückennummer 28 – der von Badstuber. Das Trikot schickten die Bayern-Stars in die USA, damit Badstuber es tragen kann, wenn er vor dem Fernseher mit seinen Kumpels mitfiebert.

"Das wäre Holgers Trikot gewesen. Was Holger passiert ist, ist eine sehr harte Nummer. Wir hoffen und gehen davon aus, dass Holger zurückkommt. Er ist ein sehr guter Fußballer und Mensch, das soll eine kleine Hilfe sein", so Schweini auf der Pressekonferenz.

Coole Aktion von Schweini und Co.! Was sagt ihr? Wer holt den Pott in Wembley?