Hot Gossip Sport:

Transferkarussell dreht sich nimmt Fahrt auf Bundesliga

Felipe Santana wechselt offenbar von Dortmund zu Schalke.

In der Bundesliga geht der Wechselpoker los. Patrick Helmes, Felipe Santana, André Schürrle, Julian Schuster und noch einige mehr könnten in Kürze den Verein wechseln. Die Liste möglicher Wechselkandidaten wird schon jetzt immer länger.

Die Bundesliga-Klubs sind schon voll in die Planungen für die kommende Saison eingestiegen. Und wie immer heißt das natürlich, dass fleißig am Kader gebastelt wird. Und dadurch kommen immer mehr Gerüchte, Wünsche und fixe Wechsel ans Tageslicht. Am großen Coup bastelt Bayer Leverkusen. Die "Werkself" könnte über 20 Millionen Euro für André Schürrle bekommen. Dafür soll dann Kevin de Bruyne nach Leverkusen wechseln. Der ist im Moment noch an Werder Bremen ausgeliehen. Die Bremer sind eifrig dabei, ihre Transfer-Philosophie zu überarbeiten. Statt Ego-Zockern wie Marko Arnautovic sollen jetzt Mannschaftsspieler geholt werden. So ist zum Beispiel Julian Schuster, der Kapitän des SC Freiburgs ins Visier von Werder geraten.

A propos Freiburg: Dort könnte der große Ausverkauf stattfinden. Die Abgänge von Max Kruse, Jan Rosenthal sind schon fix, der von Daniel Caliguri offenbar fast sicher. Rosenthal spielte nächste Saison bei Eintracht Frankfurt, womit wir beim nächsten "Player" wären. Die Frankfurter wollen nämlich offenbar Patrick Helmesvom VfL Wolfsburg loseisen. Die "Adler" sind mit ihrem Stürmer Srdjan Lakic (von Wolfsburg ausgeliehen) unzufrieden. Zudem soll Dong-Won Ji vom FC Augsburg nach Frankfurt kommen.

 

Felipe Santana wechselt zu Schalke

Weiter geht's im Ruhrpott. Laut "Bild.de" ist der Wechsel von Borussia Dortmunds Felipe Santana zum FC Schalke 04 fix. Der Innenverteidiger kommt nicht an Mats Hummels und Neven Subotic vorbei und will sein Glück beim Lokalrivalen versuchen. Santana hat eine Ausstiegsklausel über ca. 1 Million Euro. Ob das so clever ist? Schließlich steht Mats Hummels auf dem Einkaufszettel des FC Barcelona. Allerdings könnte dieser Transfer noch ein wenig länger dauern. Wenn wir schon bei der Verbindung zu spanischen Top-Klubs sind, muss natürlich auch der Name Julian Draxler genannt werden. Der Schalke-Youngster wird mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

Die Schalker sind ihrerseits an der Verpflichtung von Fortuna Düsseldorfs Torhüter Fabian Giefer interessiert. Als Ersatz hat die Fortuna scheinbar Norwegens Nationaltorhüter Rune Jarstein auserkoren. Wen gibt es denn noch? Ach ja, Mainz 05. Die Mainzer sind an Daniel Ginczek, Julian Koch und Jonas Hofmann von Borussia Dortmund interessiert. Wahrscheinlich sind bei allen drei Spielern aber nur Leihgeschäfte drin.

Welche Gerüchte gibt es noch? Wen hast du noch auf dem Zettel, den wir hier noch nicht drin haben?