Topverdiener der Bundesligisten

Keiner verdient pro Jahr mehr Kohle als er beim FC Bayern: Superstar Franck Ribéry sackt beim deutschen Rekordmeister ca. 10 Millionen Euro pro Jahr ein. Als Bayern-Topverdiener ist der französische Nationalspieler gleichzeitig auch der am besten bezahlte Bundesliga-Profi.