Tolgay Arslan: Besiktas veröffentlicht sein Gehalt!

Besiktas Istanbul hat das Gehalt von Tolgay Arslan veröffentlicht.
Besiktas Istanbul hat das Gehalt von Tolgay Arslan veröffentlicht.

Der Wechsel von Tolgay Arslan zu Besiktas Istanbul hat in der Türkei für viel Wirbel gesorgt! Jetzt hat sich der Verein sogar genötigt gefühlt, das Gehalt des 24-Jährigen veröffentlicht!

Aber der Reihe nach: Arslan hat neben Besiktas auch mit Trabzonspor verhandelt. Er ließ sich sogar bereits mit den Klubverantwortlichen ablichten, eher sich der Ex-Hamburger dann doch für Istanbul entschied. Trabzonspor-Präsident Ibrahim Haciosmanoglu: „Eigentlich waren wir uns schon einig. Plötzlich hat Besiktas noch ein weiteres Angebot gemacht.“

Die Gehaltsliste von Tolgay Arslan.
Die Gehaltsliste von Tolgay Arslan.

Besiktas-Trainer Slaven Bilic schoss zurück: „Die Behauptungen und Anschuldigungen sind haltlos!“ Inzwischen sah sich Besiktas sogar dazu genötigt, das Gehalt von Arslan auf der Vereinsseite zu veröffentlichen!

Bis Saison-Ende bekommt der Mittelfeldspieler ein Grundgehalt von 650.000 Euro, hinzu kommt eine Einsatz-Prämie von 10.000 Euro. In der Saison 15/16 liegt das Gehalt bei 1,3 Millionen Euro plus die Prämie. In der Spielzeit 16/17 würde Arslan 1,45 Millionen plus die Prämie verdienen, in der Saison 17/18 wären es 1,55 Millionen plus Prämie und in der Spielzeit 18/19 könnte Arslan schon 1,65 Millionen Euro plus Prämie verdienen.

Der HSV hat übrigens eine Ablösesumme von 450.000 Euro kassiert. Die Hanseaten sind wohl einfach nur froh, dass sie diesen Spieler von der Gehaltsliste streichen konnten.

Ist das Gehalt von Arslan gerechtfertigt? Schreib deine Meinung in die Kommentare!