Tito Vilanova gestorben

Tito Vilanova war von Juli 2012 bis Juli 2013 Chef-Trainer des FC Barcelona.

Die Sportwelt trauert um Tito Vilanova. Im Alter von nur 45 Jahren starb der ehemalige Trainer des FC Barcelona an Krebs.

Traurige Nachrichten aus Barcelona: Tito Vilanova ist am Freitag gestorben. Der 45-Jährige kämpfte seit zweieinhalb Jahren gegen den Krebs. Die Anteilnahme am Tod des Spaniers, der von Juli 2012 bis Juli 2013 Cheftrainer des FC Barcelona war, ist riesig. Cesc Fabregas twitterte: "Tito, danke für alles, was Du dem Fußball und dem FC Barcelona gegeben hast. Wir werden Dir immer dankbar sein. Danke, dass Du immer an mich geglaubt hast, mir bei meiner Entwicklung geholfen hast und immer für mich da warst, wenn ich persönliche oder sportliche Probleme hatte. Ruhe in Frieden!"

 

Vilanovas Karriere

Vor seiner Trainerkarriere spielte Vilanova selbst. In der Jugend kickte er schon zusammen mit Pep Guardiola in der Jugend des FC Barcelona. Nachdem er den Sprung in das erste Team nicht schaffte, wechselte er zum Zweitligisten UE Figueres. Sein ersten Erstligaspiel bestritt er zwei Jahre später für Celta Vigo. Nach zahlreichen weiteren Wechseln innerhalb Spaniens beendete er 2002 seine Karriere bei UDA Gramenet.

Als Co-Trainer von Pep Guardiola gewann Vilanova zahlreiche große Titel.
Als Co-Trainer von Pep Guardiola gewann Vilanova zahlreiche große Titel.

Seine Trainerkarriere begann der Spanier beim FC Palafrugell. Später wurde er Co-Trainer von Pep Guardiola bei Barcelonas zweiter Mannschaft. Nachdem der FC Barcelona den Cheftrainer der ersten Mannschaft, Frank Rijkaard, 2008 feuerte, übernahmen Guardiola und Vilanova das Team um Lionel Messi, Xavi und Iniesta. Schon in der ersten Saison gewannen sie das Triple aus Champions League, Meisterschaft und Pokal. Zudem holten sie den UEFA Supercup, den spanischen Superpokal und die Klub-Weltmeisterschaft. Das Duo Guardiola und Vilanova holte in vier Jahren 14 Titel mit Barca - krass!

Nachdem Guardiola 2012 zurücktrat, wurde Vilanova als neuer Cheftrainer ernannt. Er gewann mit Barca die Meisterschaft, musste jedoch nach nur einem Jahr wegen seiner Krebserkrankung zurücktreten.

Bilder der Trauerfeier gibt es hier!