Thiago-Transfer umstritten Umfrage Ergebnis Voting

Thiago Alcántara ist beim FC Bayern ins Training eingestiegen.

Wir wollten von den bravosport.de-Usern wissen, wie sinnvoll der Transfer von Thiago Alcántara für den FC Bayern ist. Das Ergebnis des Votings zeigt, dass die Verpflichtung durchaus umstritten ist und von euch kritisch betrachtet wird.

 

5245272b74ee59ad80409e2587904bfc

Wir wollten im Quickvoting von euch wissen, ob ihr den Transfer von Thiago Alcántara für sinnvoll erachtet, oder nicht. Das Ergebnis von über 400 Stimmen ist ziemlich eindeutig. Zwei Drittel von euch halten den neuen Bayern-Star zwar für einen Top-Spieler, können die Verpflichtung wegen des bereits starken Mittelfelds aber nicht ganz nachvollziehen. Etwas mehr als ein Fünftel sind voll von dem Transfer überzeugt, der Rest ist noch unschlüssig.

Angesichts der vielen Spieler im Mittelfeld stellt sich tatsächlich die Frage, wo Thiago spielen soll. Andererseits gibt es ziemlich viele gute Argumente für den Kauf des Passgiganten. Alleine schon die Tatsache dass er für 25 Millionen Euro zu haben war, macht ihn zu einem Top-Einkauf. Denn schon im August hätte er 90 Millionen Euro gekostet, die Investition wird sich sicher auszahlen. Zudem kann er den Bayern helfen, die Ideen von Pep Guardiola schneller umzusetzen.

33129620256480aabe4306feee0e621f

In der aktuellen BRAVO SPORT findest du eine Analyse, was Thiago dem FC Bayern bringt und warum der Einkauf trotz des vollen Mittelfelds eine gute Idee ist. Außerdem erfährst du, wie der Deal ablief. Und als absolutes Mega-Extra gibt es in der Ausgabe die [size:5]Bundesliga-Stecktabelle der Saison 2013/14[/size]!