Hot Gossip Sport:

Thiago Silva

Thiago Silva wechselt für 40 Millionen zu PSG!

Unser Star des Tages Thiago Silva wechselt für die Knüller-Summe von 40 Millionen zu Paris Saint Germain!

 

Transfer-Hammer

Der Wechsel von Abwehrspieler Thiago Silva zu Paris Saint Germain ist perfekt. Für die krasse Summe von 40 Millionen geht der Brasilianer zum neuen Verein und reiht sich damit in die Liste der teuersten Transfers aller Zeiten ein. Der 27-Jährige erhält einen Fünfjahresvertrag in Paris. Folgt jetzt noch Mitspieler Zlatan Ibrahimovic? Paris Saint Germain setzt damit ein deutliches Zeichen in Richtung europäischer Top-Clubs. Wird PSG jetzt gefährlich?

 

Silva's Karriere

2004 kam der Brasilianer über seinen Heimatverein Esporte Clube Juventude nach Europa zum FC Porto. Bereits bei diesem Wechsel spekulierten Medien über die Ablösesumme, die danach bis zu drei Millionen US-Dollar bzw. 2,5 Millionen Euro betragen haben soll.

Zum Januar 2005 wechselte Thiago Silva zu Dynamo Moskau, wo ihm allerdings nicht sein großer Durchbruch gelang. Anfang 2006 kam er zu Fluminense Rio de Janeiro und wurde mit dem Verein 2007 Pokalsieger. 2008 erreichte er mit seiner Mannschaft das Finale der Copa Libertadores und entwickelte sich zum Stammspieler. Im gleichen Jahr folgte sein Debüt in der brasilianischen Landesauswahl. Mit seinen krassen Leistungen erlangte Thiago auch Aufmerksamkeit von Europas Top-Clubs.

Im Sommer 2009 folgte der Top-Wechsel zum AC Mailand und Thiago erreichte den großen Durchbruch. Anfang 2012 wurde er als bester Verteidiger der Serie A des Jahres 2011 ausgezeichnet, was seinen Ruf als einer der besten Verteidiger der Welt festigte.

 

Privat

Thiago Silva füttert sein Kind!
Thiago Silva füttert sein Kind!