ter Stegen der neue Weidenfeller?! WechselzuDortmund

Zeigt ter Stegen hier schon Richtung Dortmund?!

Nahezu täglich gibt es neue Wechselgerüchte um den Gladbacher Ausnahme-Torwart Marc-André ter Stegen. Immer wieder sollen große Clubs wie der FC Barcelona um ihn werben. Zuletzt sah es allerdings so aus, als könnte ter Stegen widerstehen und doch noch ein paar Jahre bei Gladbach bleiben. Aber was kann das bedeuten?! Fühlt er sich noch nicht bereit für einen großen internationalen Club oder hat er ein Auge auf eine ganz andere Position geworfen!? Dortmund mischt mit!

Wechselt ter Stegen 2016 vielleicht von Borussia zu Borussia?! Das ist das neueste Gerücht um den Gladbacher. Und es wäre für ihn wohl die beste Lösung. Bei Dortmund wird 2016 das Tor frei. Der Vertrag von Roman Weidenfeller läuft aus. Das könnte die Chance für ter Stegen sein. Bis dahin kann er in Gladbach weiter an sich arbeiten und seine Leistungen stabilisieren.

Jürgen Klopp hält von solchen Gerüchten allerdings wenig und sagte scherzhaft:"Wenn Roman irgendwann in Rente geht, ist ter Stegen zu alt für uns.". Das meint der Dortmunder Cheftrainer wohl nicht all zu Ernst. Immerhin wäre ter Stegen 2016 erst 24 und in Kloppos Konzept würde der Gladbacher Goalkeeper wohl auch passen.

Es bleibt weiter spannend um ter Stegen. Was sagt ihr?! Soll er zum BVB, bei Gladbach alt werden oder doch ins Ausland? Schreibt uns!