Stone Cold Steve Austin: Kein Match mehr bei Wrestlemania?

Steve Austin: Kein letztes Wrestlemania Match?
Kehrt Steve Austin nie wieder in den Ring zurück?

Stone Cold Steve Austin ist einer der beliebtesten WWE Superstars aller Zeiten! Daher ist es kein Wunder, dass alle Fans vor jeder Wrestlemania aufs Neue hoffen, die "Texas Rattlesnake" für ein letztes Match noch einmal im Ring bestaunen zu dürfen. Die neuesten Aussagen von Austin könnten diesen Wunsch nun jedoch endgültig im Keim ersticken lassen.

 

Steve Austin: "Es war wohl das letzte Mal"

Steve Austin hatte bei Wrestlemania 32 einen Kurzauftritt mit zwei weiteren WWE Legenden. Gemeinsam mit Shawn Michaels und Mick Foley verpasste das Dreigespann den Mitgliedern der League of Nations ihre Finishing Moves, gefolgt von einem kurzen Comedy-Segment mit den Tag Team Champs The New Day. Danach verabschiedete sich Austin zurück in den Backstage-Bereich. Ein Match bestritt er an diesem Abend nicht mehr - und wird er wohl auch in Zukunft nicht mehr.

Während eines Radio-Interviews wurde der WWE Hall of Famer auf seinen Wrestlemania-Auftritt angesprochen und sagte, dass er zwar sehr glücklich war, vor den rund 100.000 Fans aufzutreten, jedoch könne er sich eine erneute Rückkehr momentan nicht mehr vorstellen: "Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder in einem WWE Ring stehen werde. Es war wohl das letzte Mal", erzählte der mittlerweile 51-Jährige. Harter Tobak für seine Fans! 

Falls es wirklich die finale 'Mania für Stone Cold war, verliert die Wrestling-Welt endgültig einen ihrer größten Stars. Andererseits hat Austin eine beeindruckende Karriere hinter sich - und hat sich seinen Ruhestand wirklich verdient.

Trotzdem werden wir immer hoffen, dass er vielleicht doch für ein letztes Match noch einmal zurückkehrt.  

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!