Stephen Curry macht 54 Punkte

Stephen Curry macht gegen die New York Knicks im Madison Square Garden am Mittwoch 54 Punkte! Alleine elf Mal traf der Point Guard der Golden State Warriors per Dreier!

Trotz der herausragenden Leistung des 24-Jährigen reichte es für die Warriors am Mittwoch im Madison Square Garden nicht. Am Ende unterlagen Curry und Co. den Knicks mit 105-109. Eine knappe Kiste, die die Jungs aus Oakland in letzter Sekunde noch aus der Hand gaben. Nicht nur, dass sie ab der 46. Minuten keinen Punkt mehr erzielten, sie produzierten in den letzte 65 Sekunden gleich zwei Turnovers. Trotzdem: Stephens Currys irre Punktejagt bleibt die Geschichte es Abends und stellt den Sieg der New York Knicks vollkommen in den Schatten.

 

Mehr heiße NBA-Action gibt es in der aktuellen BRAVO Sport

d4f1a99e0b6cf63468d7bbec5885e0e3

Außerdem im aktuellen Heft:

Fußball Bundesliga

Ribery will noch mehr Stars:

SO JAGT BAYERN NEYMAR & LEWA

Die Bayern sind der Konkurrenz in der Liga meilenweit enteilt. Aber: Für den Sturm auf Europa will der Klub im Sommer mit neuer Star-Power richtig aufrüsten!

Fußball Champions League

Der grosse CL-Check

WER IST REIF FÜRS FINALE?

Im Achtelfinale der CL ­wackeln Top-Klubs wie Barcelona,­ Real oder Manchester ­United. Die Bayern dagegen ­marschieren weiter. Bis ins Finale? BRAVO SPORT ­checkt’s.

Fußball Bundesliga

Ilkay Gündogan

KLOPPOS BALLDIEB

In Dortmunds "Zentrale" hat Ilkay ­Gündogan einen Spezial-Auftrag: ­ Das Mittelfeld-Ass soll die Kugel bei gegnerischem Ballbesitz schnellstmöglich zurückerobern. Das klappt!

Und noch viel mehr! Die neue BRAVO Sport – jetzt am Kiosk!