Star des Tages: Sokratis! Stammplatz bei Borussia Dortmund?

Sokratis trifft am Freitagabend auf seinen Ex-Klub!

Am 3. Spieltag wird Sokratis auf seinen Ex-Klub Werder Bremen treffen! Wie stehen die Chancen des Verteidigers auf einen Stammplatz bei Borussia Dortmund?

 

Chance auf Stammplatz?

Obwohl Sokratis Innenverteidiger ist, hat er schon mehrfach bewiesen, dass er auch woanders spielen kann. Die komplette Hinrunde der Saison 2011/12 setzt Werder Bremen den Spieler in der rechten Abwehr ein, erst als mit Naldo ein Innenverteidiger verletzt ausfällt, übernimmt er dessen Posten. Auch in der griechischen Nationalmannschaft beweist Sokratis immer wieder seine Flexibiltät, wird regelmäßig auf den Innen- und Außenbahnen eingesetzt.

Bei Borussia Dortmund ist der 25-Jährige damit klar im Vorteil! Er kann damit nicht nur auf den Positionen von Neven Subotic und Mats Hummels spielen, sondern den verletzten Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek ersetzen, für den momentan Kevin Großkreutz aufläuft, der aber ebenfalls ein echter Allrounder ist.

Auf einen Stammplatz wird er aber wohl dennoch nicht bauen können: „Eine Idealsituation ist ein sehr guter Spieler, der draußen sitzt, während ein anderer sehr guter Spieler spielt. Um Spieler im Rhythmus zu haben, wird es Wechsel auf unterschiedlichen Positionen geben müssen, auch wenn Spieler gut drauf sind“, erklärt Trainer Jürgen Klopp die geplante Rotation in der Mannschaft.

Obwohl er am letzten Spieltag schon die kompletten 90 Minuten ran durfte – und Neven Subotic mit der Bank Vorlieb nehmen musste – kann Sokratis gegen seinen Ex-Klub Werder Bremen aber durchaus auf seinen Einsatz hoffen: „Für das nächste Spiel sollte es nicht das alleinig ausschlaggebende Merkmal sein, wer zuvor gespielt hat“, bestätigt Kloppo.

 

Die Karriere von Sokratis

Bevor der gebürtige Grieche 2008 in die italienische Serie A zum FC Genua wechselt, spielt er ausschließlich in seinem Heimatland. Aus der Jugend des Vereins Appolon Petalidiou geht es 2005 zum damaligen Erstligisten AEK Athen. Dort bleibt Sokratis bis 2008, wird aber zwischenzeitlich in die zweite Liga an Niki Volou ausgeliehen. 2010 dann der Wechsel zum AC Mailand, wo der Innenverteidiger aber nicht durchstarteten kann und kaum zum Einsatz kommt – und deshalb schon ein Jahr später nach Genua zurückkehrt.

Aber: Er wird umgehend ausgeliehen – an Werder Bremen. Sein Glück, denn bei Werder wird er zur wichtigen Stammkraft, steht in beiden Saisons fast immer in der Startelf. Sokratis bleibt zwei Jahre bei dem Verein, bevor er dieses Jahr schließlich bei Borussia Dortmund landet!

 

Steckbrief von Sokratis

9fb5f7c20c2fc2f72f497d2567fd7453

Geburtsdatum: 09.06.1988

Geburtsort: Kalamata

Alter: 25

Größe: 1,85 Meter

Nationalität: Griechenland

Position: Abwehr - Innenverteidiger

Fuß: rechts

Marktwert: ca. 10 Millionen Euro