Star des Tages: Marco Reus! Borussia Dortmund: Reus klaut Stuttgart die drei Punkte!

Marco Reus ballerte den BVB im Alleingang zum Sieg

Nur 19 Minuten dauerte es bis der VfB Stuttgart 2:0 gegen Borussia Dortmund führte. Fast sah es so aus, als ob sich die Schwaben wichtige Punkte im Abstiegskampf sichern könnten. Doch dann kam Marco Reus.

8eb130acca4803edcafdcc9ad9d7a0e9

Der VfB Stuttgart kam gut ins Spiel, war am Anfang ganz klar das stärkere Team auf dem Platz. Christian Gentner (9. Minute) und Martin Harnik (19. Minute) brachten ihr Team schnell in Führung, Torschüsse auf Seiten des BVB gingen ins Leere. Die Borussia wirkte etwas unsortiert, zeigte sich dennoch immer wieder stark im Angriff.

Aber erst Marco Reus sorgte für den Anschlusstreffer. Der 24-Jährige ließ sich mit einem Zuckerpass von Jonas Hofmann bedienen und legte die Kugel an VfB-Schlussmann Sven Ulreich vorbei ins rechte Eck. Nach einem Foul an Robert Lewandowski, verwandelte Marco Reus den fälligen Elfmeter eiskalt zum Ausgleich – keinen einzigen Elfer hat der BVB in dieser Saison bisher verschossen!

Den Hattrick machte Reus in der 83. Minute perfekt. Nach Vorlage von Pierre-Emerick Aubameyang ballerte er das Leder von der Strafraumkante ins Tor – und drehte damit die Partie für den BVB!

Der VfB konnte trotz einer weiteren guten Chance nicht mehr aufholen. Damit bleibt Borussia Dortmund weiter Tabellenzweiter – und der VfB Stuttgart befindet sich weiter mitten im Abstiegskampf.

 

Karriere von Marco Reus

Marco als 19-Jähriger im Jersey von Rot Weiss Ahlen
Marco als 19-Jähriger im Jersey von Rot Weiss Ahlen

Marco Reus beginnt bereits mit vier Jahren bei seinem Heimatverein SV Post Dortmund mit dem Fußballspielen. Drei Jahre später wechselt er zu Borussia Dortmund, wo er sich zehn Jahre lang das schwarz-gelbe Trikot überstreift. Die nächste Station seiner Karriere ist Rot-Weiß Ahlen, wo er in der U19 mit einem gigantischen Torschnitt glänzt – fast jedes Spiel ein Treffer.

Nebenbei drückt er die Schulbank der Max-Born-Realschule in Asseln, bevor er dann eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann beginnt. Diese bricht Marco aber relativ schnell wieder ab, als sich abzeichnet, dass sich eine Karriere als Fußballprofi anbahnt. Und dann geht auf einmal alles ganz schnell: Nach seinem ersten Profi-Tor in seinem vierten Profi-Spiel avanciert er zum Stammspieler in Ahlen und knipst vier Hütten in 27 Spielen.

2009 folgt dann der entscheidende Schritt zum großen Durchbruch: Borussia Mönchengladbach schlägt zu und schnappt sich den Youngster – für knapp eine Million Euro. In Gladbach entwickelt sich Reus zum absoluten Leistungsträger und zu einem der besten Spieler in Deutschland. In 97 Bundesliga-Partien trifft er 36 Mal und legt weitere 25 Tore auf!

Seit 2012 spielt Marco Reus wieder für den BVB, schaffte es im letzten Jahr sogar bis ins Finale des Champions League!

 

Steckbrief von Marco Reus

479dc8c2e45348201fb0c12234e09b56

Geburtsdatum: 31.05.1989

Geburtsort: Dortmund

Alter: 24

Größe: 1,81

Nationalität: Deutschland

Position: Mittelfeld - Linksaußen

Marktwert: 40.000.000 €