Star des Tages - Falcao

Falcao ist der absolute Superstar von Athletico Madrid. Hier feiert er gerade sein 2:0 im Finale der Europa League.

Der kolumbianische Superstar brachte gestern durch seine wunderschönen Tore Atlético Madrid auf die Gewinnerstraße im Europa League Finale gegen Athletic Bilbao. Mit seinen zwölf Buden in der Europa League sicherte er sich dann auch noch die Torjägerkrone des Wettbewerbs.

Gestern fand in Bukarest das Finale der Europa League zwischen den zwei spanischen Teams Athletico Madrid und Athletic Bilbao statt. Mit 3:0 konnten die Madrilenen den Pokal gewinnen und sich somit den Titel das zweite Mal in den letzten drei Jahren sichern. Maßgeblich am Sieg beteiligt war Superstar und Topstürmer Falcao. Der Kolumbianier netzte gestern in der siebten Minute zum 1:0 ein und brachte sein Team damit auf die Erfolgsspur. 27 Minuten später lies er im Strafraum durch einen coolen Sohlentrick den letzten Verteidiger ins Leere rutschen und knallte den Ball zum 2:0 in die Maschen. Das waren Treffer elf und zwölf für den 26-jährigen Goalgetter im diesjährigen Wettbewerb. Damit sicherte er sich auch noch die Torjägerkrone der Europa League - zum zweiten Mal in Folge! Und damit noch nicht Schluss: Falcao gewann als erster Spieler allerzeiten den Titel zweimal in Folge mit unterschiedlichen Teams. Letztes Jahr schoss er den FC Porto mit 17 Kisten im Wettbewerb zum Pokal. Damals erzielte er im Finale das goldene Tor zum 1:0 Endstand.

Vor der Saison war der Star für unglaubliche 40 Millionen Euro nach Madrid gewechselt. Jetzt ist FC Chelsea an ihm interessiert und ist bereit für ihn noch tiefer in die Tasche zu greifen. Wir sind gespannt wohin ihn sein Weg führen wird. Hauptsache wir sehen weiterhin viele Traumtore vom Kolumbianer - so wie gestern Abend...

Alle Facten zu Falcao findet ihr auf seinem Spielerprofil bei Transfermarkt.de

Wenn ihr sehen wollt was der Superstar so postet dann schaut auf seinem Facebookprofil vorbei!

Hier gehts zu Falcaos offizielen Website

Checkt hier die vielen schönen Tore von Falcao im Video ab