Star des Tages Adam Szalai

Adam Szalai nach seinem Tor zum 2:0

Im Alleingang ballert Adam Szalai gestern den FSV Mainz 05 zum Sieg gegen die TSG Hoffenheim. Mit einem unglaublichen Hattrick holt der Mittelstürmer seinem Klub den „Dreier“. Mit 14 Punkten landet Mainz damit – zumindest vorerst – auf Platz 5 in der Tabelle!

Schon 7 Mal kann [tag:szalai]Adam Szalai[/tag] in dieser Saison für den FSV Mainz 05 einnetzen – soviel schaffte der Mittelstürmer in den vergangenen beiden Saisons gerade mal insgesamt! Damit zieht er mit Bayerns Mario Mandzukic gleich. Wahnsinn! 3 Buden kann er allein gestern gegen die TSG Hoffenheim verbuchen, Tim Wiese muss machtlos mit zusehen, wie Adam Szalai einen Ball nach dem anderen in den Kasten haut.

21 Minuten dauert es bis Adam Szalai nach einer schönen Flanke von Junior Diaz den Ball per Kopf ins Tor nicken kann. Dieses Kopfball-Tor ist übrigens die erste Bude per Kopf für Adam Szalai in der Bundesliga! Das nächste Tor folgt nur 20 Sekunden nach Beginn der 2. Halbzeit. Mainz prescht direkt nach vorn, Elkin Soto schaltet schnell, passt das Leder Richtung Tor, wo sich Adam Szalai schon positioniert hat. Den Hattrick macht er schließlich in der 64. Minute perfekt. Nach einer Ecke durch Nicolai Müller kann Adam Szalai den Ball entspannt aus 4 Metern per Kopf ins Netz legen.

 

Adam Szalai und die Bruchweg-Boys

Zusammen mit Lewis Holtby und André Schürrle bildete Adam Szalai beim [tag:mainz]FSV Mainz[/tag] die legendären „Bruchweg-Boys“. Nach jedem Sieg taten die drei Spieler so, als seien sie eine Boygroup und wurden damit ziemlich bekannt – und von ihren Fans umjubelt! Das brachte den Boys sogar einen Auftritt im Sportstudio ein. Schaut's euch hier im Video an!

 

Adam Szalai – Steckbrief

Geburtsdatum: 09.12.1987

Geburtsort: Budapest

Alter: 24

Größe: 1,93m

Nationalität: Ungarn

Nationalmannschaft: seit 2009 in Ungarn

Position: Sturm - Mittelstürmer

Fuß: rechts

 

Adam Szalai feiert mit den Fans das 3:0