Song: Vorstellung und Comic-Clip Alex vorgestellt und der neue Star beim FC Barcelona hat gleich ein Comic-Video

Alex Song mit den Barca-Offiziellen Andoni Zubizarreta (l.) und Jose Maria Bartomeu (r.) und seiner Comic-Figur

Alex Song wurde auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Und er hat schon seine eigene Comic-Figur. Die "Barca-Toons" sind bei den Fans des FC Barcelona ziemlich beliebt. Klar, dass Neuzugang Alex Song direkt seinen eigenen "Toon" bekommt und im Comic-Video vorgestellt wird.

Gestern hat Alex Song beim FC Barcelona unterschrieben und heute wurd er auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. "Die Möglichkeit in der besten Mannschaft der Welt zu spielen gibt es nur ein Mal", sagt der Neuzugang von Arsenal London. "Ich weiß, das Barca schon alles gewonnen hat, was es gibt", so Song. "Aber ich weiß auch, dass wir alles tun werden um noch mehr zu gewinnen. Und ich werde mein Bestes dafür geben." Außerdem erzählt er, dass er zwei riesige Lionel Messi-Fans zu Hause hat. "Wenn meine beiden Söhne im Garten Fußball spielen, tun sie so als wären sie [tag:messi]Messi[/tag]", erzählt er grinsend. Über die Integration in das neue Team macht er sich keine Gedanken. "Der Stil von Barca und Arsenal ist ähnlich", sagt Song. "Und mit Cesc Fabregas habe ich auch schon über das Team gesprochen und er hat mir viel über Barca erzählt." Mit [search]Fabregas[/search] hat Song von 2005 bis 2011 gemeinsam bei Arsenal gespielt.

Kaum ist Song beim FC Barcelona angekommen, schon hat er seinen eigenen "Barca-Toon". Die Comic-Versionen der Superstars sind in Spanien ziemlich bekannt und beliebt. Und wir haben hier den Clip mit Alex Song.

 

Das Comic-Video mit Alex Song