Shaqiri und Xhaka stark Länderspiel gegen Kroatien führen die Schweiz zum Testspielsieg Video

Xherdan Shaqiri gehört bereits zu den Leadern der Schweizer Nationalmannschaft

Die Bundesliga-Stars Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka haben die Schweiz mit starken Leistungen zum Testspielsieg gegen Kroatien geführt. Beim 4:2-Auswärtssieg trafen außerdem Schalkes Neuzugang Tranquillo Barnetta und der Ex-BL-Spieler Mario Gavranovic. Bei Kroatien machte Eduardo ein absolutes Traumtor!

Xherdan Shaqiri vom FC Bayern war an fast allen starken Aktionen der Schweizer beteiligt. Über ihn lief größtenteils das Spiel der Schweiz – oder über den Neu-Gladbacher Granit Xhaka. Xhaka machte das 1:0 und ergänzte sich mit dem brillianten "Shaq" hervorragend. In der Schweizer Nationalelf ist der erst 20-jährige Shaqiri übrigens schon einer der Anführer. "Ich versuche, die nachrückenden, jungen Spieler an der Hand zu nehmen und ihnen bei der Integration zu helfen", sagt er. Warum er schon in so jungen Jahren zu den wichtigsten Spielern der Schweiz gehört ist für ihn klar: "Ich spiele jetzt in einer Top-Liga bei einem Top-Verein", sagt der "Kraftwürfel". " Von diesen Spielern erwartet man immer ein bisschen mehr."

Im Spiel gegen Kroatien hat er gezeigt, dass er das Zeug zum Leader hat. Die Kroaten traten allerdings auch nicht besonders engagiert auf. Außer dem eingebürgerten Brasilianer Eduardo, der in er 20. Minute mit einem absoluten Traumtor zum zwischenzeitlichen 1:1 ausglich. Schaut euch die besten Szenen des Spiel hier im Video an!

 

Die Highlights der Partie Schweiz vs. Kroatien im Video