Shaqiri und Alaba auf FIFA-Cover

Shaqiri und Alaba in Jubelposen auf dem Cover von FIFA 14 für die Schweiz und Österreich.

Auf dem Platz sind sie die jungen, wilden: Die Bayern-Stars David Alaba und Xherdan Shaqiri! Nun kommen die beiden Youngster in den Genuss einer ganz besonderen Ehre. In Ihren Heimatländern Österreich und Schweiz zieren die FCB-Boys nämlich neben Weltstar Lionel Messi das Cover des im September erscheinenden FIFA 14.

FIFA 14 erscheint am 26. September in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Xherdan Shaqiri jubelt auf dem Cover der schweizerischen Version, Teamkollege David Alaba auf dem Cover für Österreich. Neben den Bayern-Stars ist Weltfußballer Lionel Messi auf dem FIFA-14-Cover am Start – nicht zum ersten Mal. Aber auch für Alaba, Österreichs Fußballer des Jahres, ist es nicht das erste Mal. Trotzdem freut sich "Alabisi" wie ein Schneekönig: "Es ehrt mich sehr, dass ich es in diesem Jahr zum zweiten Mal hintereinander auf das Cover von FIFA 14 geschafft habe. Es ist toll, wieder neben Leo Messi auf dem Cover eines so populären Spiels zu sein. Und wer weiß, vielleicht treffen wir ja auch in diesem Jahr wieder auf dem Platz aufeinander", sagte der österreichische Nationalspieler.

Der Schweizer Shaqiri, dessen Eltern aus dem Kosovo stammen, feiert hingegen Premiere als FIFA-Testimonial und fühlt sich geehrt: "Ich bin immer schon großer Fan der FIFA-Reihe gewesen und zocke gerne mit Teamkollegen und Freunden. Nun neben Lionel Messi, einem der besten Fußballer der Welt, das Gesicht von FIFA 14 in der Schweiz zu sein, ist eine tolle Auszeichnung", so "Shaq".

Alaba und Shaqiri auf dem FIFA-14-Cover in Österreich und der Schweiz! Auf wen hofft ihr beim Cover der deutschen Version oder ist es euch egal, solange das Game fett ist?