Sebastian Vettel

Mit etwas Glück könnte Sebastian Vettel heute in Austin seinen dritten Weltmeistertitel einfahren!

Sebastian Vettel startet heute in Austin von der Pole! Sein einziger Konkurrent um den Weltmeistertitel Fernando Alonso startet beim Grand Prix der USA nur aus Reihe vier!

Sebastian Vettel fuhr sein erstes Formel-1-Rennen beim großen Preis von Amerika – das war 2007. Mit der Rückkehr des Formel-1-Zirkus in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten könnte Sebastian seinen Traum vom dritten Titelgewinn heute in seinem 100sten Grand Prix schon vorzeitig zementieren. Vettel fuhr auf der nagelneuen Piste in Austin drei neue Bestzeiten und sagt selbst: "Es wäre noch schneller gegangen!"

 

Sebastian Vettels Karriere

Sebastian Vettels Karriere beginnt – wie sollte es auch anders sein – auf der Kartbahn. Bereits im Alter von 8 Jahren dreht er seine ersten Runden und steigt – inspiriert durch seinen Vater, der selbst begeisterter Hobby-Rennfahrer ist – in höhere Motorsportklassen auf. Um seinem Sohn schließlich den Start in die Formel 1 zu ermöglichen gibt der stolze Vater sein Hobby auf und verkauft sein Rennauto!

Sebastian Vettel feiert sein Formel-1-Debut 2007 beim Großem Preis von Amerika im BMW Sauber. Drei Jahre später – inzwischen in den Boliden des österreichischen Rennstalls Red Bull Racing unterwegs – gewinnt er in der Saison 2010 als zweiter deutscher Fahrer nach Michael Schumacher und bislang jüngster Fahrer überhaupt die Weltmeisterschaft. Durch seine Titelverteidigung 2011 ist er auch der bisher jüngste zweifache Weltmeister in der Formel 1. Vettel steht seit 2009 beim Team Red Bull Racing unter Vertrag.

 

Mehr Vettel

Sebastians Facebook-Seite findet ihr hier.

Zu Vettels Homepage geht's hier lang.

Checkt hier Sebastians Fahrer-Profil bei Red Bull.

Alle Vettel-Daten gibt's bei Formel1.de.