Sebastian Vettel

Sebastian Vettel sieht die schwarz-weiß karierte Flagge - Sieg!

Sebastian Vettel fuhr in Sepang (Malaysia) zu seinem ersten Saison-Sieg. Nach dem zweiten Platz beim Saison-Auftakt in Melbourne hat er damit die Führung in der Gesamtwertung übernommen und steuert dieses Jahr seinen vierten Titel in Folge an.

Ein starkes Rennen zeigte Sebastian Vettel beim Großen Preis in Malaysia. Bei schwierigen Bedingungen startete der Red Bull Pilot von der Pole Position in das zweite Rennen des Jahres. Doch zum souveränen Start-Ziel-Sieg kam es nicht. Vettel musste um den Platz in der Podiumsmitte heftig kämpfen. Wie das spannende Rennen verlief und mit wem Vettel um den Sieg kämpfte lest ihr hier!

 

Vettels Karriere

Sebastian Vettels Karriere beginnt – wie sollte es auch anders sein – auf der Kartbahn. Bereits im Alter von 8 Jahren dreht er seine ersten Runden und steigt – inspiriert durch seinen Vater, der selbst begeisterter Hobby-Rennfahrer ist – in höhere Motorsportklassen auf. Um seinem Sohn schließlich den Start in die Formel 1 zu ermöglichen, gibt der stolze Vater sein Hobby auf und verkauft sein Rennauto!

Sebastian Vettel feiert sein Formel-1-Debut 2007 beim Großem Preis von Amerika im BMW Sauber. Drei Jahre später – inzwischen in den Boliden des österreichischen Rennstalls Red Bull Racing unterwegs – gewinnt er in der Saison 2010 als zweiter deutscher Fahrer nach Michael Schumacher und bislang jüngster Fahrer überhaupt die Weltmeisterschaft. Durch seine Titelverteidigung 2011 ist er auch der bisher jüngste zweifache Weltmeister in der Formel 1. Doch damit nicht genug. 2012 holt er den dritten Titel und Jagd jetzt sein großes Vorbild: Rekord-Weltmeister Michael Schumacher, der sieben Titel hat.

 

Sebs Steckbrief

Name: Sebastian Vettel

Geburtsdatum: 3. Juli 1987

Größe: 1,74 m

Gewicht: 64 kg

Startnummer: 1

WM-Titel: 3 (2010, 2011, 2012)

Formel-1-Debut: 17.06.2007, GP der USA

Team: Red Bull Racing (Vertrag bis 2014)