Schweinsteiger

Knipst er gegen Irland?

Guess who's back!!! Schlüsselspieler Bastian Schweinsteiger ist nach langer Verletzungspause zurück im Aufgebot der deutschen Nationalspieler. Der Mittelfeld-Dirigent wird heute gegen Irland spielen!

Harte Zeiten hatte der Bayern-Star Bastian Schweinsteiger zu überstehen: Jetzt meldet sich der Nationalspieler eindrucksvoll zurück und ist stärker als je zuvor!! Nach langer Verletzungspause, drei verpassten Titeln mit dem FC Bayern und der Torebbe bei der Europameisterschaft 2012 knipst er wieder. Und das nicht zu wenig - Schon vier Mal versenkte der 28-Jährige in dieser Saison das Leder im gegnerischen Kasten. Im Vergleich: In der Spielzeit 11/12 erzielte "Schweini" in 22 Partien gerademal drei Buden für den Deutschen Rekordmeister!

In der WM-Qualifikation gegen Irland will er es allen zeigen: Für den gesperrten Philipp Lahm wird Bayern-Kollege Bastian Schweinsteiger die deutsche Mannschaft im Aviva-Stadion als Kapitän auf das Spielfeld führen! Bundestrainer Jogi Löw hält große Stücke auf den offensiven Mittelfeld-Spieler, der nun seit der EM erstmals wieder im Nationalmannschafts-Trikot über den Rasen stürmt. «Wir müssen uns auf einen Kampf einstellen, der 90 Minuten anhält», sagte Löw.

 

Deutsche Aufstellung

Tor: Manuel Neuer, Marc-Andre ter Stegen, Ron-Robert Zieler

Abwehr: Badstuber, Boateng, Hummels, Höwedes, Lahm, Mertesacker, Schmelzer

Mittelfeld: L. Bender, Götze, Gündogan, Khedira, Kroos, Müller, Özil, Podolski, Reus, Schürrle, Schweinsteiger

Sturm: Klose

 

Karriere beim FC Bayern

Bastian Schweinsteiger konnte im Altern von drei Jahren zwar seine Schuhe noch nicht selber schnüren, was ihn aber nicht davon abhielt, bereits das runde Leder ins Eckige zu befördern! Schon als Kleinkind kickte der FCB-Star für den FV Oberaudorf. Über den TSV 1860 Rosenheim gelangte er schließlich mit 14 Jahren in die Jugendmannschaft des FC Bayern! Nur vier Jahre und zwei Jugendmeistertitel später gab "Schweini" seinen Einstand in der Bundesliga. Nachdem er in einem Champions-League-Vorrunden-Spiel mit guten Leistungen glänzen konnte, durfte er im Dezember 2002 seine Profivertrag unterzeichnen.

Seine ersten Tore für den FCB erzielt er allerdings nicht in der Bundesliga: Im DFB-Pokal-Viertelfinale 2003 servierte er dem FC Köln im heimischen Olympiastadion direkt einen Doppelpack! Von da an ging es noch steiler aufwärts! Schweinsteiger sicherte sich seien Stammplatz im Kader, wurde zum Spielmacher und Mann für die wichtigen Tore! Aber dann kam der Rückschlag: Ein Schlüsselbeinbruch, den er sich 2011 im Champions-League-Vorrundenspiel gegen den SSC Neapel zuzog, setzten "Schweini" für den Rest des Jahres außer Gefecht! Kaum wieder genesen plagten ihn Sprunggelenks- und Knöchelbeschwerden, muskuläre Probleme und schließlich der verschossene Elfmeter im Champions-League-Finale "dahoam", der die Bayern den "Henkelpott" kostete.

Mit einem starken Aufritten meldet sich Bayerns "Vizekapitän" diese Saison wieder zurück! Wenn er so weiter macht, kann er locker an die Leistungen vergangener Tage anknüpfen!

 

Schweinsteiger's Steckbrief

Seit 2002 bei den Bayern!
Seit 2002 bei den Bayern!

Geburtsdatum: 01.08.1984

Geburtsort: Kolbermoor

Alter: 28

Größe: 1,83 m

Nationalität: Deutschland

Position: Mittelfeld - Zentrales Mittelfeld

Fuß: rechts

Marktwert: 35.000.000 €