Santana von Dortmund zu Schalke

Ob Kevin Großkreutz beim Bankett nach dem CL-Finale schon wusste, dass Santana von Dortmund zu Schalke wechselt?

So etwas gibt es im Ruhrpott nur ganz selten: BVB-Verteidiger Felipe Santana wechselt zum Erzrivalen Schalke 04. Was lange vermutet wurde, bestätigten Dortmund und Schalke nun.

Mutig, mutig: BVB-Verteidiger Felipe Santana wechselt zum Erzrivalen Schalke 04. Wie die Königsblauen mitteilten, unterschreibt der Innenverteidiger bis 2016 und wird damit Nachfolger von Christoph Metzelder, der seine Karriere beendet hat und in dieser ebenfalls für beide Revier-Klubs gespielt hat. "Wir freuen uns sehr, dass sich Felipe Santana für den FC Schalke 04 entschieden hat, denn ihn zeichnen aggressives Zweikampfverhalten, Zuverlässigkeit und Torgefahr aus. Zudem kennt er die Bundesliga bereits seit fünf Jahren", ließ S04-Manager Horst Heldt per Pressemitteilung wissen.

 

"Nicht immer einfach"

Der Brasilianer war vor fünf Jahren von Figueirense nach Dortmund gekommen und wurde schnell zum schwarz-gelben Publikumsliebling – zum Stammspieler reichte es allerdings nie so richtig. Lediglich bei Verletzungen von Neven Subotic oder Mats Hummels kam "Tele", wie ihn die BVB-Fans rufen, regelmäßig zum Einsatz. Beim Rivalen Schalke erhofft Santana sich genau diesen Stammplatz nun. "Ich hatte bereits fünf tolle Jahre in Deutschland, aber sie waren auch nicht immer ganz einfach für mich. Umso mehr freue ich mich auf die neue Aufgabe mit Schalke", so das Statement des Brasilaners zu seinem brisanten Wechsel.

Durch einen Stammplatz bei S04 erhofft sich der Verteidiger auch die Teilnahme an der WM 2014 in seiner Heimat Brasilien. "Die Entscheidung, den Klub zu verlassen, ist mir sehr schwer gefallen. Das sieht man schon daran, dass ich meinen Vertrag im vergangenen Sommer noch einmal verlängert habe, obwohl ich kein Stammspieler war. Der muss ich aber werden, wenn ich meinen Traum, in der brasilianischen Nationalmannschaft spielen zu dürfen, noch verwirklichen will. Das ist mein sportliches Ziel", so Santana in der Mitteilung des BVB. Für Ersatz hat man in Dortmund auch bereits gesorgt: Werder-Verteidiger Sokratis wird das Team von Jürgen Klopp zur neuen Saison verstärken.

Krass!!! Santana von Dortmund zu Schalke? Was sagt ihr? Könnt ihr den Wechsel verstehen und was glaubt ihr, wie die Fans der beiden Erzrivalen darauf reagieren? Diskutiert mit!!!