Ryan Giggs: Profi seit 23 Jahren

Immer noch wichtig für's Spiel der Red Devils: Ryan Giggs.

Ryan Giggs ist eine spielende Legende! Seit 23 Jahren steht er als Profi für Manchester United auf dem Platz. Im Viertelfinale soll der 40-Jährige die Bayern stoppen! Wir zeigen Euch, wie alt seine heutigen Mitspieler bei seinem ersten Auftritt für die Red Devils waren.

"Ich wollte einmal für Manchester United spielen, nur einmal. Aber gut, mit der Zeit wurde ich dann halt doch etwas gieriger." Das sagt Ryan Giggs, der in einem Vorort von Manchester aufwuchs. Aus diesem einen Spiel sind alleine 670 in der Liga geworden, dazu 150 Einsätze in der Champions League. In seiner einzigartigen Karriere gewann der Waliser 13 englische Meisterschaften und insgesamt 35 Titel!

Ryan Giggs im Jahr 1991.
Ryan Giggs im Jahr 1991.

Davon können seine Mitspieler bei United nur träumen. Als Giggs am 2. März 1991 sein Profi-Debüt gegen den FC Everton feiert, waren viele von ihnen noch nicht geboren. Dazu zählen Danny Welbeck, Phil Jones oder Keeper Davi de Gea. Das Küken im Kader, Adnan Januzay, wird das Licht der Welt erst vier Jahre später erblicken!

Als der langjährige Team-Manager, Alex Ferguson, den Waliser zum ersten Mal auf dem linken Flügel brachte, kickte der siebenjährige Robin van Persie noch in der F-Jugend, Wayne Rooney war erst fünf! Kaum einer von ihnen wird sich an diesen Auftritt erinnern können, allerhöchstens Rio Ferdinand. Er war zu diesem Zeitpunkt 12 Jahre alt. Ferdinand ist der zweitälteste Spieler im Kader von David Moyes. Der neue Coach ist in all den langen Jahren übrigens erst der zweite in der Karriere von Ryan Giggs. Bei United wird Kontinuität eben groß geschrieben.