Ronaldo und Shayk: Darum ging die Beziehung kaputt!

Cristiano Ronaldo und Irina Shayk
Cristiano Ronaldo und Irina Shayk haben sich getrennt.

Lange wirkten Cristiano Ronaldo und seine Irina Shayk wie ein perfektes Traumpaar! Doch nun kommt die Warhheit ans Licht: Affären, Intrigen, Familienhass!

Das Model Irina Shayk hat bereits alle gemeinsamen Bilder auf Instagram gelöscht. Die Zeitung "El Mundo Deportivo" will jetzt die Ursachen für die Trennung von Ronaldo erfahren haben! Vor allem die Mutter von CR7 spiele eine zentrale Rolle. Sie soll die Russin von Anfang an gehasst haben!

Die Mutter von Ronaldo wollte beispielsweise nicht, dass der Real-Star und die hübsche Shayk Weihnachten zusammen in Dubai verbringen, es gab einen riesigen Zoff! Auch von zahlreichen Affären des Weltfußballers ist die Rede. Ronaldo soll erst vor kurzem eine heiße Nacht mit Andressa Urach, der Miss Popo, gehabt haben!

 

Ronaldo und Irina Shayk: Trennung!

Die Trennung von Cristiano Ronaldo und seiner langjährigen Freundin Irina Shayk scheint schon länger besiegelt.

Auffällig: Als Cristiano Ronaldo den Ballon d’Or erhalten hat, erwähnte er seine Freundin Irina Shayk mit keinem Wort! Bei der Gala in Zürich war das russische Model nicht einmal dabei! Dabei sind die beiden sonst immer ein Herz und eine Seele gewesen, ließen die ganze Welt an ihrer Liebe teilhaben!

Auch in den sozialen Netzwerken haben Ronaldo und Shayk immer wieder Liebesbilder gepostet. Schon seit Monaten gab es kein Pic von den beiden mehr. Auch eine Gratulationsnachricht von der 29-Jährigen zum Ballon d’Or fehlte bisher gänzlich!

Shayk postet lieber heiße Bilder von sich mit viel nackter Haut. Auch diese finden ihre Fans nicht schlecht, ob Ronaldo überhaupt noch mehr sehen darf?

 

B day #4

A photo posted by irinashayk (@irinashayk) on