Ronaldo für Rooney? Stürmertausch Cristiano Ronaldo für Wayne Rooney

Wayne Rooney und Cristiano Ronaldo – tauschen sie bald die Klubs?

Rund um das Champions League-Spiel zwischen Manchester United und Real Madrid wurde viel über Ronaldo und seine Liebe zu United geredet. Wayne Rooney spielte dagegen nicht von Anfang an. Jetzt kommen Tauschgerüchte auf. Gibt es einen Megadeal mit CR7 und Roo?

Rund um das Spiel zwischen Manchester United und Real Madrid gab es einige außergewöhnliche Geschichten. Eine davon war sicher der fehlende Jubel von Cristiano Ronaldo nach seinem entscheidenden Tor. Eine Andere auf jeden Fall die Tatsache, dass Wayne Rooney in so einem wichtigen Spiel zu Beginn nur auf der Bank sitzt. Während Ronaldo von Fans und Verantwortlichen gerne wieder bei ManU gesehen würde, scheint Rooney nicht mehr erste Wahl zu sein. Am Rande des Spiels kamen deswegen Gerüchte auf, dass ManU und Real die Spieler tauschen könnten.

Das Stürmerkarussell dreht sich bereits ohne Roo und CR7. Check's hier!

Das hört sich zwar erstmal unrealistisch an, so ganz ohne Sinn wäre ein Tausch allerdings nicht. Cristiano will seinen Vertrag bei Real momentan nicht verlängern. Und er schwärmt in letzter Zeit auffälig oft über seinen Ex-Klub. Auf der anderen Seite ist Roo schon lange ein Spieler, den Reals Präsident Perez gerne hätte. Derselbe Perez dachte schon öffentlich über einen Wechsel Ronaldos nach. Und Wayne Rooney hat es in Manchester momentan nicht einfach. Seit der Verpflichtung von Robin van Persie spielt Rooney nicht mehr die erste Geige. Er ist aber überzeugt, dass er wieder in die Spur kommt. Ist das sein Klub auch?

Manchester United soll nämlich bereits erste Angebotsversuche starten. Laut Gerüchten wären die "Red Devils" bereit für Ronaldo um die 75 Millionen Euro plus einen Spieler anzubieten. Sollte dieser Spieler Rooney sein, würde sich die Ablöse etwas verringern.

Was würdet ihr von diesem Tausch halten? Gute Idee oder eher Quatsch?