Rode will den Durchbruch! DerFrankfurter will sich bei den Bayern durchsetzen

Sebastian Rode ist in Frankfurt der Star...aber schafft er das auch in München?

Shooting-Star Sebastian Rode wird im Sommer von Frankfurt zu einem großen Club wechseln. Das steht fest. Aber da will er nicht auf der Bank hocken, sondern den Durchbruch! Das kündigte der Frankfurter im Interview an. Im Moment sieht alles nach einem Wechsel zum FC Bayern München aus. Ob Rode sich gegen dieses Star-Aufgebot durchsetzen kann, ist allerdings fraglich.

Am nächsten Bundesliga Spieltag wird die Eintracht aus Frankfurt gegen den großen FC Bayern ran müssen. Dann kann Frankfurt-Star Sebastian Rode seine neuen Kollegen schonmal kennenlernen. Denn alles sieht nach einem Wechsel des Frankfurters zu den Münchenern im Sommer aus. Und Rode schätzt seine Chancen beim Rekordmeister anscheinend gar nicht so schlecht ein, obwohl er offiziell bisher den Bayern-Wechsel nicht bestätigt hat.

"Grundsätzlich suche ich einfach eine neue sportliche Herausforderung. Es wird ein wichtiger Schritt für mich. Ich will mich der neuen Herausforderung in einem Top-Verein stellen und mich durchsetzen“, sagte Rode der "Sport Bild" bezogen auf seinen Wechsel.

Die Leute sollten nicht den Fehler machen, ihn zu unterschätzen:"Das gibt mir noch mehr Ansporn, es zu schaffen. Bei Kickers Offenbach glaubten viele Menschen nicht, dass ich jemals Profi werde. In Frankfurt glaubten viele nicht, dass ich spielen werde. Ich bin mit solchen Prognosen immer gut umgegangen – und habe meine Ziele immer erreicht.“

Ob er es aber auch beim FCB schaffen wird, ist eher unwahrscheinlich. Rode wäre nicht das erst Talent, dass bei den Bayern nicht zum Zug kommt.

Was meint ihr? Schafft es Rode zum Bayern-Star? Schreibt uns!