Robbie Kruse

Jubel über die wichtige Hütte!

Unser Star des Tages knipst Aufsteiger Fortuna Düsseldorf zum ersten Heimsieg im der Bundesliga seit 15 Jahren. Doch wer ist eigentlich Robbie Kruse?

Er hat die Düsseldorfer noch vor der Halbzeitpause jubeln lassen. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte knipst Fortuna-Kicker Robbie Kruse das entscheidende Führungstor für die Gastgeber.

Als niemand mehr mit einem Treffer vor der Pause rechnete, schlug das Stürmer-Talent zu. Ein Fehlpass von Heung-Min Son landete vor den Füßen von Abwehr-Chef Andreas Lambertz, der Kruse bediente. Der verwandelte die Bude, abgefälscht von HSV-Abwehrspieler Michael Mancienne!!! BÄHMM - Unhaltbar für Keeper Rene Adler.

Fortuna Düsseldorf nimmt zumindest vorerst Kurs in Richtung Tabellen-Mittelfeld! War das der nötige Befreiungsschlag?

 

Kruse's Karriere

Kruse spielte in der Jugend bei der Queensland Academy of Sport und im Australian Institute of Sport. Als Profi war er dann in Australien für Brisbane Roar und Melbourne Victory tätig. Kruse spielt seit 2011 als Stürmer für den deutschen Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Mit diesem Klub stieg er 2012 in die Bundesliga auf und bestritt bisher (November 2012) alle Ligaspiele. Sein erstes Bundesligator gelang ihm am 10. November 2012 (11. Spieltag) beim 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit dem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 in der 4. Minute. Am 23. November 2012 markiert er im heimischen Stadion in Düsseldorf in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit den Führungstreffer(1:0) der Fortuna Düsseldorf gegen den HSV.

 

Steckbrief Robbie Kruse

Name im Heimatland: Robbie Thomas Kruse

Geburtsdatum: 05.10.1988

Geburtsort: Brisbane

Alter: 24

Größe: 1,79

Nationalität: Australien

Position: Sturm - Rechtsaußen

Fuß: rechts

Marktwert: 1.000.000 €

 

Zieh dir seine Skill's rein!