Reus: "Haben nichts zu verlieren"

Marco Reus ist vor dem Spiel gegen Real Madrid optimistisch.

Marco Reus geht mit einem guten Gefühl und großem Optimismus in das Champions-League-Duell gegen Real Madrid. Der Dortmunder Leistungsträger ist sich sicher, dass der Druck auf Real größer ist – und dass Borussia Dortmund nichts zu verlieren hat.

"Es ist klar, dass Real Madrid der Favorit ist", sagt Borussia Dortmunds Top-Star Marco Reus in einem Interview mit der spanischen "Marca". "Aber wir sind sehr zuversichtlich und haben nichts zu verlieren. Ich bin sehr optimistisch, wir haben die letzten vier Spiele gewonnen und sind in der Champions League immer noch ungeschlagen", sagt Reus. Trotzdem ist der Respekt vor Real Madrid groß. Der Schlüssel zum Erfolg liegt für Borussia Dortmund seiner Meinung nach im Teamgeist. "Wir sind in der Lage unsere Egos hintenanzustellen und als Mannschaft aufzutreten. Das ist unser großer Vorteil." Außerdem sieht Reus den BVB im körperlichen Vergleich vorne. Die Dortmunder sind das Team, das in der Champions League am meisten läuft. Die Tagesform spielt für ihn aber auch eine große Rolle.

Ganz besonders freut er sich auf das Aufeinandertreffen mit Mesut Özil: "Für mich ist er einer der besten Spieler der Welt und ich genieße es sehr, in der Nationalmannschaft mit ihm zusammen zu spielen. Normalerweise lachen wir auch viel gemeinsam. Jetzt müssen wir nur dafür sorgen, dass ihm das Lachen schwerfällt." Außerdem hat er großen Respekt vor Cristiano Ronaldo. "Keine Frage, Cristiano und Lionel Messi sind die besten Spieler der Welt. Wir müssen versuchen, Ronaldo gemeinsam zu stoppen, aber es wäre ein Fehler nur auf ihn zu achten. Die ganze Mannschaft von Real ist stark und alle Spieler haben eine unglaubliche Qualität."

Alles über das Duell zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid findest du hier!