Real-Trio zu Arsenal London? Mesut Özil, Karim Benzema und Angel di Maria: Wechseln alle drei zum FC Arsenal?

Mesut Özil, Karim Benzema und Angel di Maria: Wechseln alle drei zum FC Arsenal?

Beim FC Arsenal ist noch dringend Bedarf im Team, aber angeblich wollen die Gunners noch zuschlagen bevor sich am nächsten Montag das Transferfenster schließt. Trainer Arsene Wenger weiß auch schon, wen er gerne verpflichten möchte...

Arsenal könnte vom bevorstehenden Bale-Transfer profitieren, denn: Würde Gareth Bale wirklich zu Real Madrid wechseln, wäre für Angel di Maria dort kein Bedarf mehr, der 25-Jährige hat in Isco ohnehin schon große Konkurrenz bekommen. Und: Auch für Mesut Özil könnte es dann ziemlich eng werden bei den Königlichen.

Real Madrid möchte die beiden Spieler verkaufen, um den Kauf von Gareth Bale zu finanzieren: Mit 100 Millionen Euro ist er immerhin der teuerste Transfer aller Zeiten.

Verschiedene Medien berichten, Arsenal soll schon 30 Millionen Euro für Angel di Maria geboten haben, auf Mesut Özil ist der Klub ebenfalls heiß – und auch auf Stürmer Karim Benzema! Der soll angeblich sogar im Mittelpunkt der Bemühungen stehen, bis jetzt haben seine Berater einen Wechsel aber abgelehnt. Sollte Real Madrid aber ernst machen und sich doch noch kurz vor Ende der Transferperiode Luiz Suarez vom FC Liverpool schnappen, könnte Benzema bei Real bald Geschichte sein.

Bisher hatten die Gunners eigentlich nur ein Auge auf einen der drei Spieler geworfen. Jetzt könnte der Klub aber auf den Mega-Deal eingehen und sich gleich das ganze Real-Trio sichern – für 116 Millionen Euro!