Real: Ronaldo schwerer verletzt!

Ronaldo kann es auf der Bank kaum ertragen... er will raus auf's Feld!

Es ist ein krasser Schock für Real Madrid. Trotz des erreichten CL-Halbfinales kann man sich bei den Königlichen zur Zeit nicht so richtig freuen. Denn Superstar Cristiano Ronaldo hat sich schwerer verletzt und fällt wohl für einige Wochen aus. Das gab Madrid heute jedenfalls auf seiner Internetseite bekannt. Nach seinem Ausfall im CL-Rückspiel in Dortmund muss Ronaldo jetzt erstmal weiter die Bank drücken.

Cristiano Ronaldo ist der Superstar unter all den Stars von Real Madrid. Über den Portugiesen läuft normalerweise so gut wie alles. Doch jetzt läuft auf einmal gar nichts mehr. Schon im Champions League Rückspiel in Dortmund musste Ronaldo von der Bank aus zuschauen.

Nach der genaueren Untersuchung ist jetzt klar. Cristiano hat sich eine schwere Muskelverletzung zugezogen. Damit muss er im Normalfall mehrere Wochen pausieren. Das bedeutet, dass Ronaldo mindestens zwei super wichtige Spiele verpasst. Er wird weder das Pokalfinale, noch das CL-Halbfinalhinspiel betreiten können. Eine ganz bittere Pille für die Madrilenen. Jetzt muss Real sich für die nächsten Spiele eine Alternative überlegen. Genug Stars auf der Bank haben sie auf jeden Fall.

Was sagt ihr? Wird Ronaldos Verletzung noch zum Problem?!