NFL-Star Wilfork wird zum Lebensretter!

Vince Wilfork hat eine Frau aus einem eingeklemmten Wagen gezogen.
Vince Wilfork hat eine Frau aus einem eingeklemmten Wagen gezogen.

Vince Wilfork ist Defensive Lineman bei den Footballern der New England Patriots. Erst erreicht er mit seinem Team nach einem 45:7 gegen die Indiana Colts den Super Bowl und noch am gleichen Abend rettet der 33-Jährige einer Frau das Leben!

Nach dem Sieg gegen die Colts ist Wilfork zusammen mit seiner Frau auf dem Heimweg. Auf dem Weg dahin entdeckte der 150-Kilo-Koloss ein umgekipptes Auto am Straßenrand. Ohne zu zögern hält der Patriot-Star an und zieht eine eingeklemmte Frau aus dem Unfallwagen!

Die Polizei twitterte später ein Bild vom Unfallwagen und bedankte sich noch einmal bei Wilfork für sein schnelles Handeln.  Doch der Rettungsengel will gar kein Held sein. „Ich wollte helfen, jeder hätte in meiner Situation genau das Gleiche getan“, sagt Wilfork.

Der NFL-Star zieht nicht nur die Frau aus dem Auto, er beruhigt sie auch so lange, bis die Polizei und Rettungskräfte da sind. „Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie Angst hatte. Das war das Erste, was ich ihr sagte war: 'Keine Panik, ich hole dich hier raus.'"

Angst, dass ihm selbst etwas in der Situation passieren könnte, hat Wilfork nicht. „Mein Job in diesem Moment war, die Person so schnell wie möglich aus dem Auto zu bekommen. Wenn ich die Situation eine Millionen Mal erleben würde, ich würde immer genau so handeln.“

Die Rettungsaktion bedeutet Wilfork sogar mehr, als den Einzug in den Super Bowl! „Es gibt Dinge im Leben, die weitaus mehr wert sind, als die ganzen Spiele und was man bisher erreicht hat, das hat sich letzte Nacht gezeigt. Auch wenn wir die AFC-Championship gewonnen haben, war ein Leben in Gefahr. Also waren wir glücklich, dass wir helfen konnten“, sagt ein bescheidener Star.